Language of document :

Klage, eingereicht am 16. Januar 2012 – ZZ/Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit (ENISA)

(Rechtssache F–7/12)

Verfahrenssprache: Englisch

Parteien

Kläger: ZZ (Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwältinnen L. Levi, A. Tymen)

Beklagte: Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit (ENISA)

Streitgegenstand und Beschreibung des Rechtsstreits

Aufhebung der Beurteilung der beruflichen Entwicklung 2009 und der Liste für eine Neueinstufung von Mitarbeitern für 2010 sowie, falls erforderlich, Aufhebung der Entscheidung vom 17. Oktober 2011, mit der die Beschwerde des Klägers zurückgewiesen wurde

Anträge

Der Kläger beantragt,

die Beurteilung seiner beruflichen Entwicklung für 2009 aufzuheben;

die Entscheidung vom 16. November 2010 aufzuheben, mit der die Liste der im Neueinstufungsverfahren 2010 neu eingestuften Beamten festgelegt wurde;

falls erforderlich, die Entscheidung vom 17. Oktober 2011 aufzuheben, mit der seine Beschwerde vom 16. Juni 2011 zurückgewiesen wurde;

der ENISA die Kosten aufzuerlegen.