Language of document :

Beschluss des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Zweite Kammer) vom 22. Juni 2011 – AD/Kommission

(Rechtssache F-46/10)1

(Erledigung der Hauptsache)

Verfahrenssprache: Französisch

Parteien

Kläger: AD (Brüssel, Belgien) (Prozessbevollmächtigter: Rechtsanwalt E. Boigelot)

Beklagte: Europäische Kommission (Prozessbevollmächtigte: J. Currall und D. Martin)

Gegenstand der Rechtssache

Klage auf Aufhebung der Entscheidung, dem Kläger die Haushaltszulage mit der Begründung nicht zu gewähren, dass er und sein Partner in einem Mitgliedstaat eine gesetzliche Ehe schließen könnten

Tenor des Beschlusses

Der Rechtsstreit ist in der Hauptsache erledigt.

Die Europäische Kommission trägt sämtliche Kosten.

____________

1 ABl. C 246 vom 11.9.2010, S. 41.