Language of document :

Klage, eingereicht am 6. Mai 2014 – ZZ/Kommission

(Rechtssache F-42/14)

Verfahrenssprache: Französisch

Parteien

Kläger: ZZ (Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte S. Rodriguez und A. Blot)

Beklagte: Europäische Kommission

Streitgegenstand und Beschreibung des Rechtsstreits

Aufhebung der Entscheidung, gegen den Kläger wegen Verstoßes gegen die Antikumulierungsregel für nationale Familienzulagen und Familienzulagen nach dem Statut die Sanktion einer Zurückstufung um drei Dienstaltersstufen zu verhängen

Anträge

Der Kläger beantragt,

die von der Anstellungsbehörde am 24. Juni 2013 erlassene Entscheidung, gegen den Kläger die Sanktion einer Zurückstufung um drei Dienstaltersstufen zu verhängen, aufzuheben;

soweit erforderlich die Entscheidung über die Zurückweisung seiner Beschwerde aufzuheben, die von der Anstellungsbehörde am 24. Januar 2014 erlassen und dem Kläger am 27. Januar 2014 zugestellt wurde;

der Beklagten die Kosten aufzuerlegen.