Language of document :

Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Einzelrichter) vom 24. März 2015 – Maggiulli/Kommission

(Rechtssache F-61/14)1

(Öffentlicher Dienst – Beförderung – Beförderungsverfahren 2013 – Entscheidung über die Nichtbeförderung – Abwägung der Verdienste)

Verfahrenssprache: Französisch

Parteien

Klägerin: Carola Maggiulli (Brüssel, Belgien) (Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwältin A. Salerno)

Beklagte: Europäische Kommission (Prozessbevollmächtigte: C. Berardis-Kayser und G. Berscheid)

Gegenstand der Rechtssache

Klage auf Aufhebung der Entscheidung, die Klägerin im Beförderungsverfahren 2013 nicht nach Besoldungsgruppe AD 13 zu befördern

Tenor des Urteils

Die Klage wird abgewiesen.

Frau Maggiulli trägt ihre eigenen Kosten und wird verurteilt, die der Europäischen Kommission entstandenen Kosten zu tragen.

____________

____________

1     ABl. C 421 vom 24.11.2014, S. 61.