Language of document :

Urteil des Gerichtshofs (Fünftge Kammer) vom 16. Februar 2017 (Vorabentscheidungsersuchen des Secretario Judicial del Juzgado de Violencia sobre la Mujer Único de Terrassa - Spanien) – Ramón Margarit Panicello/Pilar Hernández Martínez

(Rechtssache C-503/15)1

(Vorlage zur Vorabentscheidung – Art. 267 AEUV – Justizsekretär – Begriff des einzelstaatlichen Gerichts – Obligatorische Gerichtsbarkeit – Ausübung richterlicher Aufgaben – Unabhängigkeit – Unzuständigkeit des Gerichtshofs)

Verfahrenssprache: Spanisch

Vorlegendes Gericht

Secretario Judicial del Juzgado de Violencia sobre la Mujer Único de Terrassa

Parteien des Ausgangsverfahrens

Kläger: Ramón Margarit Panicello

Beklagte: Pilar Hernández Martínez

Tenor

Der Gerichtshof der Europäischen Union ist für die Beantwortung der vom Secretario Judicial del Juzgado de Violencia sobre la Mujer Único de Terrassa (Justizsekretär des Gerichts für Fälle von Gewalt gegen Frauen, Terrassa, Spanien) vorgelegten Fragen nicht zuständig.

____________

1 ABl. C 414 vom 14.12.2015.