Language of document :

Klage, eingereicht am 1. April 2009 - Andrikopoulou/Rat

(Rechtssache F-32/09)

Verfahrenssprache: Französisch

Parteien

Klägerin: Anna Andrikopoulou (Rodhe-Saint-Genèse, Belgien) (Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte S. Orlandi, A. Coolen, J.-N. Louis und E. Marchal)

Beklagter: Rat der Europäischen Union

Streitgegenstand und Beschreibung des Rechtsstreits

Aufhebung der Entscheidung, die Klägerin im Beförderungsverfahren 2008 nicht nach Besoldungsgruppe AST 7 zu befördern, und, soweit erforderlich, der Entscheidungen, weniger verdienstvolle Beamte nach dieser Besoldungsgruppe zu befördern

Anträge

Die Klägerin beantragt,

die Entscheidung der Anstellungsbehörde, sie im Beförderungsverfahren 2008 nicht nach Besoldungsgruppe AST 7 zu befördern, und, soweit erforderlich, die Entscheidungen, weniger verdienstvolle Beamte nach dieser Besoldungsgruppe zu befördern, aufzuheben;

dem Rat der Europäischen Union die Kosten aufzuerlegen.

____________