Language of document :

Klage, eingereicht am 21. März 2011 - ZZ/Kommission

(Rechtssache F-29/11)

Verfahrenssprache: Französisch

Parteien

Klägerin: ZZ (Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte S. Orlandi, A. Coolen, J.-N. Louis und É. Marchal)

Beklagte: Europäische Kommission

Streitgegenstand und Beschreibung des Rechtsstreits

Aufhebung der Entscheidung des Prüfungsausschusses für das Auswahlverfahren EPSO/AD/147/09-RO, die Klägerin nicht zur mündlichen Prüfung des Auswahlverfahrens zuzulassen

Anträge

Die Klägerin beantragt,

die Entscheidung des Leiters des EPSO vom 10. Dezember 2010, ihre Beschwerde zurückzuweisen, aufzuheben;

soweit erforderlich, die Entscheidung des Prüfungsausschusses für das Auswahlverfahren EPSO/AD/147/09-RO, ihre schriftliche Prüfung C mit einer zum Ausschluss führenden Note von 6/10 zu bewerten, aufzuheben;

der Kommission die Kosten aufzuerlegen.

____________