Urteil des Gerichts für den öffentlichen Dienst (Dritte Kammer) vom 16. April 2008 - Doktor / Rat

(Rechtssache F-73/07)

(Öffentlicher Dienst - Beamte - Einstellung - Entlassung am Ende der Probezeit)

Verfahrenssprache: Französisch

Parteien

Kläger: Frantisek Doktor (Bratislava, Slowakei) (Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte S. Rodrigues, R. Albelice und C. Bernard-Glanz)

Beklagter: Rat der Europäischen Union (Prozessbevollmächtigte: M. Arpio Santacruz und M. Simm)

Gegenstand der Rechtssache

Aufhebung der Entscheidung der Anstellungsbehörde des Rates vom Oktober 2006 über die Entlassung des Klägers am Ende seiner Probezeit und Antrag auf Schadensersatz

Tenor des Urteils

Die Klage wird abgewiesen.

Jede Partei trägt ihre eigenen Kosten.

____________