Klage, eingereicht am 22. August 2008 - N / Parlament

(Rechtssache F-71/08)

Verfahrenssprache: Französisch

Parteien

Kläger: N (Brüssel, Belgien) (Prozessbevollmächtigter: Rechtsanwalt E. Boigelot)

Beklagter: Europäisches Parlament

Streitgegenstand und Beschreibung des Rechtsstreits

Aufhebung der Beurteilung des Klägers für den Zeitraum vom 16. August 2006 bis 31. Dezember 2006

Anträge

Der Kläger beantragt,

die Entscheidung vom 12. September 2007, die seine Beurteilung für den Zeitraum vom 16. August 2006 bis 31. Dezember 2006 endgültig bestätigt und genehmigt, aufzuheben;

die streitige Beurteilung aufzuheben;

die Entscheidung des Präsidenten des Parlaments vom 20. Mai 2008 über die Zurückweisung seiner auf Aufhebung der angefochtenen Entscheidung gerichteten Beschwerde aufzuheben;

dem Europäischen Parlament die Kosten aufzuerlegen.

____________