Urteil des Gerichtshofs (Zehnte Kammer) vom 11. April 2019

Mediterranean Shipping Company (Portugal) – Agentes de Navegação S.A. gegen Banco Comercial Português SA und Caixa Geral de Depósitos SA

Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal da Relação do Porto

Vorlage zur Vorabentscheidung – Zahlungsdienste im Binnenmarkt – Richtlinie 2007/64/EG – Art. 2 und 58 – Geltungsbereich – Zahlungsdienstnutzer – Begriff – Ausführung eines Lastschrift‑Zahlungsauftrags, der von einem Dritten für ein Konto, dessen Inhaber er nicht ist, erteilt wurde – Keine Autorisierung des Inhabers des belasteten Kontos – Nicht autorisierter Zahlungsvorgang

Rechtssache C-295/18


Seitenanfang Dokumente der Rechtssache
Dokument Datum Parteien Gegenstand Curia EUR-Lex
Urteil (ABl.)
24/05/2019 Mediterranean Shipping Company (Portugal)
Urteil
ECLI:EU:C:2019:320
11/04/2019 Mediterranean Shipping Company (Portugal)
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Antrag (ABl.)
06/07/2018 Mediterranean Shipping Company (Portugal)
Seitenanfang Rechtliche Analyse der Entscheidung oder der Sache

Sammlung der Rechtsprechung

veröffentlicht in der digitalen Sammlung (Allgemeine Sammlung)

Gegenstand

Information nicht verfügbar

Systematische Übersicht

Information nicht verfügbar


Nachweise zu Rechtsprechung oder Rechtsvorschriften

Zitate in Gründen

  • Richtlinie 2007/64 -A02
  • Richtlinie 2007/64 -A58

Tenor

  • Auslegung : Richtlinie 2007/64 -A02P1
  • Auslegung : Richtlinie 2007/64 -A58

Schlussanträge

Information nicht verfügbar


Datum

Datum der Einreichung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks

  • 30/04/2018

Datum der Schlussanträge

Information nicht verfügbar

Datum der Sitzung

Information nicht verfügbar

Verkündungsdatum

11/04/2019


Bezugsdaten

Veröffentlichung im Amtsblatt

Eingang: ABl. C. 259 vom 23.07.2018, S.27

Parteien

Mediterranean Shipping Company (Portugal)

Schrifttum

Information nicht verfügbar



Analytische Verfahrensdaten

Herkunft der zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage

Tribunal da Relação do Porto - Portugal

Gegenstand

  • Freier Kapitalverkehr
  • Niederlassungsfreiheit
  • Binnenmarkt - Grundsätze

Verfahren und Ergebnis

  • Vorabentscheidungsersuchen

Spruchkörper

dixième chambre (Cour)

Berichterstatter

Jarukaitis

Generalanwalt

Saugmandsgaard Øe

Verfahrenssprache(n)

  • Portugiesisch

Sprache(n) der Schlussanträge

    Information nicht verfügbar