Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 19. Oktober 2016

Patrick Breyer gegen Bundesrepublik Deutschland

Vorabentscheidungsersuchen des Bundesgerichtshofs

Vorlage zur Vorabentscheidung – Verarbeitung personenbezogener Daten – Richtlinie 95/46/EG – Art. 2 Buchst. a – Art. 7 Buchst. f – Begriff ‚personenbezogene Daten‘ – Internetprotokoll-Adressen – Speicherung durch einen Anbieter von Online-Mediendiensten – Nationale Regelung, die eine Berücksichtigung des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen nicht zulässt

Rechtssache C-582/14


Seitenanfang Dokumente der Rechtssache
Dokument Datum Parteien Gegenstand Curia EUR-Lex
Beschluss
ECLI:EU:C:2016:930
06/12/2016 Breyer
Urteil (ABl.)
02/12/2016 Breyer
Als PDF-Dokumente anzeigen
Urteil
ECLI:EU:C:2016:779
19/10/2016 Breyer
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Urteil (Leitsätze)
ECLI:EU:C:2016:779
19/10/2016 Breyer
Schlussanträge
ECLI:EU:C:2016:339
12/05/2016 Breyer
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Antrag (ABl.)
27/02/2015 Breyer
Als PDF-Dokumente anzeigen
Seitenanfang Rechtliche Analyse der Entscheidung oder der Sache

Sammlung der Rechtsprechung

veröffentlicht in der digitalen Sammlung (Allgemeine Sammlung)

Gegenstand

Information nicht verfügbar

Systematische Übersicht

1.
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.11 Rechtsangleichung
    4.11.01 Angleichungsmaßnahmen
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.11 Rechtsangleichung
    4.11.01 Angleichungsmaßnahmen


Nachweise zu Rechtsprechung oder Rechtsvorschriften

Zitate in Gründen

  • Richtlinie 95/46 -A01 : Randnr. 4
  • Richtlinie 95/46 -A01P1 : Randnr. 63
  • Richtlinie 95/46 -A02 : Randnr. 5
  • Richtlinie 95/46 -A02LA : Randnrn. 1, 30 - 49
  • Richtlinie 95/46 -A03 : Randnr. 6
  • Richtlinie 95/46 -A03P2 : Randnr. 51
  • Richtlinie 95/46 -A05 : Randnrn. 7, 58, 61
  • Richtlinie 95/46 -A07 : Randnrn. 8, 57, 58
  • Richtlinie 95/46 -A07LF : Randnrn. 1, 30, 50 - 64
  • Richtlinie 95/46 -A13P1 : Randnr. 9
  • Richtlinie 95/46 -C26 : Randnrn. 3, 42, 43
  • Gerichtshof - Urteil C-101/01 -N43 : Randnr. 52
  • Gerichtshof - Urteil C-73/07 -N41 : Randnr. 52
  • Gerichtshof - Urteil C-70/10 : Randnr. 33
  • Gerichtshof - Urteil C-70/10 -N51 : Randnr. 25
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 : Randnr. 29
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 -N30 : Randnr. 57
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 -N32 : Randnr. 57
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 -N33 : Randnr. 58
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 -N34 : Randnr. 58
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 -N36 : Randnr. 58
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 -N47 : Randnr. 62
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 -N48 : Randnr. 62

Tenor

  • Auslegung : Richtlinie 95/46 -A02LA
  • Auslegung : Richtlinie 95/46 -A07LF

Schlussanträge

  • Charta der Grundrechte der Europäischen Union (2007), Art. 7 : Nr. 55
  • Charta der Grundrechte der Europäischen Union (2007), Art. 8 : Nr. 55
  • Richtlinie 95/46 : Nrn. 55, 73, 76, 82 - 92, 96, 102
  • Richtlinie 95/46 -A01 : Nr. 12
  • Richtlinie 95/46 -A01P1 : Nr. 102
  • Richtlinie 95/46 -A02 : Nr. 13
  • Richtlinie 95/46 -A02LA : Nrn. 5, 26 - 30, 45 - 51, 54, 78, 106
  • Richtlinie 95/46 -A03 : Nr. 14
  • Richtlinie 95/46 -A03P2 : Nrn. 81, 83, 86, 89
  • Richtlinie 95/46 -A05 : Nrn. 15, 98 - 100
  • Richtlinie 95/46 -A06 : Nr. 16
  • Richtlinie 95/46 -A07 : Nrn. 17, 97, 98
  • Richtlinie 95/46 -A07LF : Nrn. 26 - 30, 79, 95 - 100, 105, 106
  • Richtlinie 95/46 -A13 : Nr. 18
  • Richtlinie 95/46 -A13P1LD : Nr. 104
  • Richtlinie 95/46 -A21 : Nr. 99
  • Richtlinie 95/46 -C26 : Nrn. 11, 54, 60 - 72
  • Gerichtshof - Urteil C-465/00 -N68 : Nr. 55
  • Gerichtshof - Urteil C-101/01 -N43 : Nr. 83
  • Gerichtshof - Urteil C-317/04 -N54 : Nr. 89
  • Gerichtshof - Urteil C-317/04 -N55 : Nr. 89
  • Gerichtshof - Urteil C-317/04 -N56 : Nr. 89
  • Gerichtshof - Urteil C-317/04 -N57 : Nr. 89
  • Gerichtshof - Urteil C-317/04 -N58 : Nr. 89
  • Gerichtshof - Urteil C-317/04 -N59 : Nr. 89
  • Gerichtshof - Schlussanträge C-275/06 : Nr. 55
  • Gerichtshof - Urteil C-524/06 -N45 : Nr. 87
  • Gerichtshof - Urteil C-73/07 -N41 : Nr. 83
  • Gerichtshof - Schlussanträge C-70/10 : Nr. 55
  • Gerichtshof - Urteil C-70/10 -N51 : Nrn. 6, 38, 50
  • Gerichtshof - Urteil C-461/10 : Nr. 50
  • Gerichtshof - Urteil C-461/10 -N51 : Nr. 6
  • Gerichtshof - Urteil C-461/10 -N52 : Nr. 6
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 : Nrn. 96, 98
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 -N30 : Nr. 96
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 -N32 : Nr. 96
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 -N36 : Nr. 99
  • Gerichtshof - Urteil C-468/10 -N47 : Nr. 101


Datum

Datum der Einreichung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks

  • 17/12/2014

Datum der Schlussanträge

  • 12/05/2016

Datum der Sitzung

Information nicht verfügbar

Verkündungsdatum

19/10/2016


Bezugsdaten

Veröffentlichung im Amtsblatt

Urteil: ABl. C. 475 vom 19.12.2016, S.3

Eingang: ABl. C. 89 vom 16.03.2015, S.4

Parteien

Breyer

Schrifttum

  1. Mantz, Reto ; Spittka, Jan: Neue juristische Wochenschrift 2016 p.3582-3583 (DE)
  2. Skubic, Zoran: Hramba določenih spletnih osebnih podatkov zaradi obrambe pred kibernetskimi napadi, Pravna praksa 2016 nº 49-50 p.47 (SL)
  3. Keppeler, Lutz M.: “Objektive Theorie“ des Personenbezugs und “berechtigtes Interesse“ als Untergang der Rechtssicherheit?, Computer und Recht 2016 p.360-367 (DE)
  4. Eckhardt, Jens: Anwendungsbereich des Datenschutzrechts – Geklärt durch den EuGH?, Computer und Recht 2016 p.786-790 (DE)
  5. Nink, Judith: EuGH: Speicherung dynamischer IP-Adressen durch Mediendienst-Anbieter, Computer und Recht 2016 p.794-795 (DE)
  6. Eckhardt, Jens: Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 19. Oktober 2016 – C-582/14, Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht 2016 p.1029-1030 (DE)
  7. Hansen, Hauke: EuGH: Speicherung von IP-Adressen zur Abwehr von Cyberattacken zulässig, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht PRAX 2016 p.503 (DE)
  8. Moos, Flemming ; Rothkegel, Tobias: Speicherung von IP-Adressen beim Besuch einer Internetseite, Multimedia und Recht 2016 p.845-847 (DE)
  9. Kartheuser, Ingemar ; Gilsdorf, Friedrich: EuGH: Dynamische IP-Adressen können personenbezogene Daten sein, Multimedia und Recht 2016 p.V-VI (DE)
  10. Voigt, Dennis ; Skistims, Hendrik: “Aus Gründen der Rechtsklarheit und der Rechtssicherheit sollte der Gesetzgeber die datenschutzrechtlichen Regelungen im TMG aufheben”, Betriebs-Berater 2016 p.2834 (DE)
  11. Gazin, Fabienne: Protection des données à caractère personnel, Europe 2016 Décembre nº 12 p.18 (FR)
  12. Marosi, Johannes: One (smart) size fits all? - Das (Datenschutz-)TMG heute - und morgen?, Smart World - Smart Law? Weltweite Netze mit regionaler Regulierung (Ed. Oldenburger Verlag für Wirtschaft, Informatik und Recht - Edewecht) 2016 p.435-451 (DE)
  13. Richter, Heiko: Datenschutzrecht: Speicherung von IP-Adressen beim Besuch einer Website, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2016 p.912-913 (DE)
  14. Wulf, Hans Markus: Webseiten-Analyse und Datenschutz: Die dynamische IP-Adresse als personenbezogenes Datum, Der Betrieb 2017 p.111-115 (DE)
  15. Kroes, Quinten: Mediaforum: Tijdschrift voor Media- en Communicatierecht 2017 p.39-40 (NL)
  16. Van 't Geloof, Frank: Computer Law Review International 2017 p.26-28 (EN)
  17. Pautrot, Bertrand: Adresse IP : victoire du relativisme sur les dogmatismes quant à la qualification de données à caractère personnel, Droit de l'immatériel : informatique, médias, communication 2017 nº 134 p.23-29 (FR)
  18. Ziegenhorn, Gero: Speicherung von IP-Adressen beim Besuch einer Website, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 2017 p.216-218 (DE)
  19. Van Eijk, N.A.N.M.: Tijdschrift voor consumentenrecht en handelspraktijken 2017 p.130-132 (NL)
  20. De Hert, Paul: Data Protection’s Future without Democratic Bright Line Rules. Co-existing with Technologies in Europe after Breyer, European Data Protection Law Review 2017 Vol. 3 p.20 - 35 (EN)
  21. Zuiderveen Borgesius, Frederik: The Breyer Case of the Court of Justice of the European Union: IP Addresses and the Personal Data Definition, European Data Protection Law Review 2017 Vol. 3 p.130 - 137 (EN)
  22. Meriani, Marianna: A Relative Notion of Personal Data and a Flexible Balance Test on Online Platforms: Are Dynamic IP Addresses too New for the old Rules? Breyer v Bundesrepublik Deutschland, Computer and Telecommunications Law Review 2017 p.75-81 (EN)
  23. El Khoury, Alessandro: Dynamic IP Addresses Can be Personal Data, Sometimes. A Story of Binary Relations and Schrödinger's Cat, European Journal of Risk Regulation 2017 nº 1 p.191-197 (EN)
  24. Dommering, E.J.: Verzoek om een prejudiciële beslissing ingediend door het Bundesgerichtshof (hoogste federale rechter in burgerlijke en strafzaken, Duitsland) bij beslissing van 28 oktober 2014. Verwerking van persoonsgegevens. Begrip, persoonsgegevens'. Internetprotocoladressen. Bewaring door een aanbieder van onlinemediadiensten. Nationale regeling volgens welke geen rekening kan worden gehouden met het gerechtvaardigde belang van de voor de verwerking verantwoordelijke persoon., Nederlandse jurisprudentie ; Uitspraken in burgerlijke en strafzaken 2017 nº 45 p. 6020-6021 (NL)
  25. Péronne, Géraldine ; Daoud, Emmanuel: L'adresse IP est bien une donnée à caractère personnel, Dalloz IP / IT 2017 nº 2 p.120-123 (FR)
  26. Nulíček, Michal ; Kovaříková, Kristýna ; Tomíšek, Jan ; Švolík, Oliver: GDPR v otázkách a odpovědích, Bulletin advokacie 2017 nº 9 p.33-38 (CS)



Analytische Verfahrensdaten

Herkunft der zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage

Bundesgerichtshof - Deutschland

Gegenstand

  • Rechtsangleichung
  • Datenschutz

Verfahren und Ergebnis

  • Vorabentscheidungsersuchen

Spruchkörper

deuxième chambre (Cour)

Berichterstatter

Rosas

Generalanwalt

Campos Sánchez-Bordona

Verfahrenssprache(n)

  • Deutsch

Sprache(n) der Schlussanträge

  • Spanisch