Urteil des Gerichtshofs (Zweite Kammer) vom 4. Oktober 2012

Europäische Kommission gegen Republik Österreich

Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats – Unionsbürgerschaft – Recht auf Freizügigkeit und Aufenthalt – Art. 20 AEUV und 21 AEUV – Diskriminierung aus Gründen der Staatsangehörigkeit – Art. 18 AEUV – Richtlinie 2004/38/EG – Art. 24 – Ausnahme – Umfang – Mitgliedstaat, in dem die Vergünstigung von Fahrpreisermäßigungen Studierenden vorbehalten ist, deren Eltern in diesem Staat Familienbeihilfen beziehen

Rechtssache C-75/11


Seitenanfang Dokumente der Rechtssache
Dokument Datum Parteien Gegenstand Curia EUR-Lex
Urteil (ABl.)
09/11/2012 Kommission / Österreich
Als PDF-Dokumente anzeigen
Urteil
ECLI:EU:C:2012:605
04/10/2012 Kommission / Österreich
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Urteil (Leitsätze)
ECLI:EU:C:2012:605
04/10/2012 Kommission / Österreich
Schlussanträge
ECLI:EU:C:2012:536
06/09/2012 Kommission / Österreich
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Klage (ABl.)
30/04/2011 Kommission / Österreich
Als PDF-Dokumente anzeigen
Seitenanfang Rechtliche Analyse der Entscheidung oder der Sache

Sammlung der Rechtsprechung

veröffentlicht in der digitalen Sammlung (Allgemeine Sammlung)

Gegenstand

Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats – Verstoß gegen die Art. 18, 20 und 21 AEUV sowie gegen Art. 24 der Richtlinie 2004/38/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 über das Recht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen, sich im Hoheitsgebiet der Mitgliedstaaten frei zu bewegen und aufzuhalten, zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 1612/68 und zur Aufhebung der Richtlinien 64/221/EWG, 68/360/EWG, 72/194/EWG, 73/148/EWG, 75/34/EWG, 75/35/EWG, 90/364/EWG, 90/365/EWG und 93/96/EWG (ABl. L 158, S. 77) – Verträge zwischen verschiedenen Stellen eines Mitgliedstaats und verschiedenen öffentlichen Verkehrsunternehmen über den Fahrscheinverkauf zu ermäßigten Preisen an Studierende – Ausschluss der Studierenden, deren Eltern in diesem Mitgliedstaat keinen Anspruch auf Familienleistungen haben, von dieser Ermäßigung

Systematische Übersicht

1.
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.04 Freizügigkeit und freier Dienstleistungsverkehr
    4.04.05 Soziale Sicherheit
      4.04.05.00 Allgemeines
1 Rechtsordnung der Europäischen Union
  1.09 Diskriminierungsverbot und Unionsbürgerschaft
    1.09.01 Verbot der Diskriminierung aus Gründen der Staatsangehörigkeit
1 Rechtsordnung der Europäischen Union
  1.09 Diskriminierungsverbot und Unionsbürgerschaft
    1.09.03 Einreise- und Aufenthaltsrecht
      1.09.03.00 Allgemeines


Nachweise zu Rechtsprechung oder Rechtsvorschriften

Zitate in Gründen

  • AEUV, Art. 18 : Randnrn. 1, 39, 41, 49, 54, 66
  • AEUV, Art. 18 -L1 : Randnr. 42
  • AEUV, Art. 20 : Randnrn. 1, 66
  • AEUV, Art. 20 -P1 : Randnr. 36
  • AEUV, Art. 21 : Randnrn. 1, 39, 41, 60, 61, 66
  • Verordnung 1408/71 : Randnrn. 2, 44, 45, 48
  • Verordnung 1408/71 -A04P1LH : Randnr. 3
  • Verordnung 1408/71 -A13P1 : Randnr. 4
  • Richtlinie 2004/38 : Randnrn. 4, 60
  • Richtlinie 2004/38 -A03P1 : Randnr. 6
  • Richtlinie 2004/38 -A07P1 : Randnr. 7
  • Richtlinie 2004/38 -A07P1LC : Randnr. 64
  • Richtlinie 2004/38 -A24 : Randnrn. 8, 53 - 55
  • Richtlinie 2004/38 -A24P1 : Randnr. 66
  • Richtlinie 2004/38 -A24P2 : Randnrn. 53 - 55
  • Richtlinie 2004/38 -C1 : Randnr. 5
  • Richtlinie 2004/38 -C10 : Randnrn. 5, 60
  • Gerichtshof - Urteil C-85/96 : Randnrn. 39, 45
  • Gerichtshof - Urteil C-224/98 : Randnrn. 38, 42, 51, 52, 59, 62
  • Gerichtshof - Urteil C-184/99 : Randnrn. 38, 42, 60
  • Gerichtshof - Urteil C-138/02 : Randnr. 59
  • Gerichtshof - Urteil C-147/03 : Randnr. 52
  • Gerichtshof - Urteil C-209/03 : Randnrn. 39, 42, 59
  • Gerichtshof - Urteil C-158/07 : Randnr. 39
  • Gerichtshof - Urteil C-22/08 : Randnrn. 56, 63
  • Gerichtshof - Urteil C-73/08 : Randnrn. 39 - 41, 49, 52
  • Gerichtshof - Urteil C-503/09 : Randnrn. 46, 47, 62

Tenor

  • Bezugnahme : AEUV, Art. 18
  • Bezugnahme : AEUV, Art. 20
  • Bezugnahme : AEUV, Art. 21
  • Bezugnahme : Richtlinie 2004/38 -A24

Schlussanträge

  • AEUV, Art. 18 : Nrn. 3, 27 - 33, 44, 46, 67 - 69, 79, 80, 85
  • AEUV, Art. 20 : Nrn. 3, 27, 85
  • AEUV, Art. 21 : Nrn. 3, 27 - 33, 44, 46, 85
  • AEUV, Art. 56 : Nrn. 34, 35
  • AEUV, Art. 58 -P1 : Nr. 39
  • Verordnung 1408/71 : Nrn. 4, 49 - 545
  • Verordnung 1408/71 -A01LU : Nr. 9
  • Verordnung 1408/71 -A04P1LH : Nr. 8
  • Verordnung 1408/71 -A13P1 : Nr. 10
  • Verordnung 1408/71 -A73 : Nrn. 11, 57
  • Verordnung 1408/71 -N6 : Nr. 12
  • Richtlinie 2004/38 -A03P1 : Nr. 5
  • Richtlinie 2004/38 -A07P1LC : Nrn. 6, 81
  • Richtlinie 2004/38 -A24 : Nrn. 3, 7, 27, 29, 85
  • Richtlinie 2004/38 -A24P1 : Nrn. 44, 68, 80, 81
  • Richtlinie 2004/38 -A24P2 : Nrn. 4, 49, 65 - 71, 77, 82
  • Verordnung 883/2004 : Nr. 50
  • Verordnung 883/2004 -A91L2 : Nr. 51
  • Verordnung 987/2009 : Nr. 51
  • Gerichtshof - Urteil C-167/73 : Nr. 40
  • Gerichtshof - Urteil C-1/78 : Nr. 30
  • Gerichtshof - Urteil C-286/82 : Nr. 34
  • Gerichtshof - Urteil C-13/83 : Nr. 39
  • Gerichtshof - Urteil C-209/84 : Nr. 40
  • Gerichtshof - Urteil C-59/85 : Nr. 30
  • Gerichtshof - Urteil C-39/86 : Nr. 70
  • Gerichtshof - Urteil C-197/86 : Nr. 70
  • Gerichtshof - Urteil C-186/87 : Nr. 34
  • Gerichtshof - Urteil C-196/87 : Nr. 35
  • Gerichtshof - Urteil C-305/87 : Nr. 30
  • Gerichtshof - Urteil C-357/89 : Nr. 70
  • Gerichtshof - Urteil C-1/93 : Nr. 30
  • Gerichtshof - Urteil C-45/93 : Nrn. 30, 34
  • Gerichtshof - Urteil C-70/95 : Nr. 35
  • Gerichtshof - Urteil C-294/97 : Nr. 34
  • Gerichtshof - Urteil C-311/97 : Nr. 30
  • Gerichtshof - Urteil C-224/98 : Nr. 73
  • Gerichtshof - Urteil C-397/98 : Nr. 30
  • Gerichtshof - Urteil C-92/01 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-209/03 : Nr. 74
  • Gerichtshof - Urteil C-196/04 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-452/04 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-157/05 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-318/05 : Nrn. 31, 37
  • Gerichtshof - Urteil C-345/05 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-104/06 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-352/06 : Nr. 52
  • Gerichtshof - Urteil C-158/07 : Nrn. 67, 74, 76
  • Gerichtshof - Schlussanträge C-480/08 : Nr. 44
  • Gerichtshof - Urteil C-73/08 : Nrn. 44, 46, 47
  • Gerichtshof - Urteil C-103/08 : Nrn. 73, 75, 76
  • Gerichtshof - Urteil C-211/08 : Nr. 53
  • Gerichtshof - Urteil C-250/08 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-311/08 : Nr. 30
  • Gerichtshof - Urteil C-382/08 : Nr. 39
  • Gerichtshof - Urteil C-56/09 : Nrn. 31, 34, 37
  • Gerichtshof - Urteil C-97/09 : Nr. 30
  • Gerichtshof - Urteil C-137/09 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-155/09 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-253/09 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-338/09 : Nrn. 39, 40
  • Gerichtshof - Urteil C-345/09 : Nr. 53
  • Gerichtshof - Urteil C-450/09 : Nr. 30
  • Gerichtshof - Urteil C-132/10 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-318/10 : Nr. 34
  • Gerichtshof - Urteil C-611/10 : Nr. 52


Datum

Datum der Einreichung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks

  • 21/02/2011

Datum der Schlussanträge

  • 06/09/2012

Datum der Sitzung

Information nicht verfügbar

Verkündungsdatum

04/10/2012


Bezugsdaten

Veröffentlichung im Amtsblatt

Eingang: ABl. C. 130 vom 30.04.2011, S.13

Urteil: ABl. C. 366 vom 24.11.2012, S.10

Parteien

Kommission / Österreich

Schrifttum

  1. Michel, Valérie: Non discrimination, Europe 2012 Décembre Comm. nº 12 p.14-15
  2. Terlouw, Ashley: Rechtspraak Vreemdelingen recht (Ed. Ars Aequi Libri - Nijmegen) 2012 p.651-654
  3. Carlier, Jean-Yves: La libre circulation des personnes dans et vers l'Union européenne, Journal de droit européen 2013 nº 197 p.103-114



Analytische Verfahrensdaten

Herkunft der zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage

Information nicht verfügbar

Gegenstand

  • Nichtdiskriminierung
  • - Verbot der Diskriminierung aufgrund der Staatsangehörigkeit

Verfahren und Ergebnis

  • Vertragsverletzungsklage : Stattgabe

Spruchkörper

deuxième chambre (Cour)

Berichterstatter

Ó Caoimh

Generalanwalt

Kokott

Verfahrenssprache(n)

  • Deutsch

Sprache(n) der Schlussanträge

  • Deutsch