Urteil des Gerichtshofes vom 4. Mai 1999.

Windsurfing Chiemsee Produktions- und Vertriebs GmbH (WSC) gegen Boots- und Segelzubehör Walter Huber und Franz Attenberger.

Ersuchen um Vorabentscheidung: Landgericht München I - Deutschland.

Richtlinie 89/104/EWG - Marken - Geographische Herkunftsangaben.

Verbundene Rechtssachen C-108/97 und C-109/97.


Seitenanfang Dokumente der Rechtssache
Dokument Datum Parteien Gegenstand Curia EUR-Lex
Urteil
ECLI:EU:C:1999:230
04/05/1999 Windsurfing Chiemsee
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Urteil (Leitsätze)
ECLI:EU:C:1999:230
04/05/1999 Windsurfing Chiemsee
Schlussanträge
ECLI:EU:C:1998:198
05/05/1998 Windsurfing Chiemsee
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Seitenanfang Rechtliche Analyse der Entscheidung oder der Sache

Sammlung der Rechtsprechung

1999 I-02779

Gegenstand

Vorabentscheidungsersuchen des Landgerichts München I ─ Auslegung von Artikel 3 Absätze 1 Buchstabe c und 3 der Richtlinie 89/104/EWG: Erste Richtlinie des Rates vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Marken ─ Eintragungshindernisse und Ungültigkeitsgründe ─ Marke, die ausschließlich aus Angaben besteht, welche zur Bezeichnung der geographischen Herkunft dienen können ─ „Chiemsee“ ─ Voraussetzungen für die Feststellung, daß eine Marke Unterscheidungskraft erworben hat (Vergleich mit dem Konzept der Verkehrsdurchsetzung in der deutschen Rechtsprechung)

Systematische Übersicht

1.
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-11 Rechtsangleichung
    B-11.07 Harmonisierung des Markenrechts
      B-11.07.01 Absolute Eintragungshindernisse
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-11 Rechtsangleichung
    B-11.07 Harmonisierung des Markenrechts
      B-11.07.02 Relative Eintragungshindernisse


Nachweise zu Rechtsprechung oder Rechtsvorschriften

Zitate in Gründen

  • Richtlinie 89/104 -A02 : Randnr. 3
  • Richtlinie 89/104 -A03 : Randnr. 4
  • Richtlinie 89/104 -A03P1LB : Randnrn. 45, 46
  • Richtlinie 89/104 -A03P1LC : Randnrn. 1, 17, 19, 24 - 37, 45
  • Richtlinie 89/104 -A03P1LD : Randnr. 45
  • Richtlinie 89/104 -A03P3 : Randnrn. 1, 17, 38, 44 - 54
  • Richtlinie 89/104 -A06 : Randnr. 5
  • Richtlinie 89/104 -A06P1LB : Randnrn. 17, 28
  • Richtlinie 89/104 -A15P2 : Randnrn. 6, 27
  • Gerichtshof - Urteil C-210/96 -N37 : Randnr. 53

Tenor

  • Auslegung : Richtlinie 89/104 -A03P1LC
  • Auslegung : Richtlinie 89/104 -A03P3

Schlussanträge

  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 30 : Nr. 41
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 36 : Nr. 39
  • Richtlinie 89/104 -A02 : Nrn. 3, 27, 57, 62
  • Richtlinie 89/104 -A03P1LB : Nrn. 27 - 29, 67
  • Richtlinie 89/104 -A03P1LC : Nrn. 1, 4, 22, 28 - 64, 67, 68
  • Richtlinie 89/104 -A03P1LD : Nrn. 28, 29, 67
  • Richtlinie 89/104 -A03P3 : Nrn. 1, 4, 22, 27, 29, 58, 66 - 77
  • Richtlinie 89/104 -A05P1LA : Nr. 5
  • Richtlinie 89/104 -A05P1LB : Nr. 5
  • Richtlinie 89/104 -A05P5 : Nr. 27
  • Richtlinie 89/104 -A06 : Nr. 62
  • Richtlinie 89/104 -A06P1LB : Nrn. 1, 6, 22, 54, 60 - 64
  • Richtlinie 89/104 -A10P2LA : Nr. 27
  • Richtlinie 89/104 -C1 : Nr. 25
  • Richtlinie 89/104 -C3 : Nr. 25
  • Richtlinie 89/104 -C7 : Nr. 27
  • Verordnung 2081/92 : Nrn. 38, 44
  • Verordnung 2081/92 -A02P2 : Nr. 44
  • Verordnung 2081/92 -A02P2LB : Nr. 59
  • Gerichtshof - Urteil C-349/95 -N24 : Nr. 27
  • Gerichtshof - Urteil C-12/74 -N07 : Nr. 40
  • Gerichtshof - Schlussanträge C-12/74 : Nr. 52
  • Gerichtshof - Urteil C-16/83 : Nr. 41
  • Gerichtshof - Urteil C-3/91 : Nrn. 42, 46
  • Gerichtshof - Urteil C-3/91 -N11 : Nr. 42
  • Gerichtshof - Urteil C-3/91 -N31 : Nr. 41
  • Gerichtshof - Urteil C-306/93 : Nr. 52
  • Gerichtshof - Urteil C-306/93 -N25 : Nr. 43
  • Gerichtshof - Urteil C-352/95 -N11 : Nr. 56
  • Gerichtshof - Urteil C-352/95 -N18 : Nr. 48
  • Gerichtshof - Urteil C-321/94 -N37 : Nr. 56
  • Gerichtshof - Urteil C-9/93 -N18 : Nr. 74
  • Gerichtshof - Urteil C-29/63 : Nr. 77
  • Gerichtshof - Urteil C-37/83 : Nr. 77


Datum

Datum der Einreichung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks

  • 14/03/1997

Datum der Schlussanträge

  • 05/05/1998

Datum der Sitzung

Information nicht verfügbar

Verkündungsdatum

04/05/1999


Bezugsdaten

Veröffentlichung im Amtsblatt

Eingang: ABl. C. 166 vom 31.05.1997, S.4

Urteil: ABl. C. 204 vom 17.07.1999, S.13

Parteien

Windsurfing Chiemsee

Schrifttum

  1. Verkade, D.W.F.: Europese Hof neemt Freihaltebedürfnis ernstig in geografische Chiemsee-zaak, Bijblad bij de industriële eigendom 1999 p.195-196
  2. Joller, Gallus: Chiemsee - Herkunftsangabe oder Marke?, European Law Reporter 1999 p.196-197
  3. Simon, D.: Europe 1999 Juillet Comm. nº 251 p.17
  4. Gielen, Ch.: Intellectuele eigendom & Reclamerecht 1999 p.169-170
  5. Speyart, H.M.H.: Natte luiers en droge surfers, Nederlands tijdschrift voor Europees recht 1999 p.187-196
  6. Mok, M.R.: Ondernemingsrecht 1999 p.309
  7. Jazottes, Gérard ; Luby, Monique ; Poillot-Peruzzetto, Sylvaine: Droit européen des affaires. Propriété intellectuelle. Marque, Revue trimestrielle de droit commercial et de droit économique 1999 p.1021-1023
  8. Hackbarth, Ralf: Freihaltebedürfnis und Verkehrsdurchsetzung in der Rechtsprechung des EuGH, Markenrecht 1999 p.329-333
  9. Vedaschi, Arianna: Anche l'indicazione di provenienza geografica può essere registrata come marchio se perde il suo significato meramente descrittivo, Diritto pubblico comparato ed europeo 1999 p.1257-1262
  10. Fox, Angela: Does the Trade Mark Harmonisation Directive Recognise a Public Interest in Keeping Non-distinctive Signs Free for Use?, European Intellectual Property Review 2000 p.1-6
  11. Verkade, D.W.F.: Nederlandse jurisprudentie ; Uitspraken in burgerlijke en strafzaken 2000 nº 269
  12. Vroom-Cramer, B.M.: Bescherming van geografische aanduidingen: de gevolgen van het Chiemsee-arrest en andere juridische aspecten, Intellectuele eigendom & Reclamerecht 2000 p.248-256
  13. Ströbele, Paul: Chiemsee - Aufbruch zu neuen Ufern?, Wettbewerb in Recht und Praxis 2000 p.1028-1033
  14. Martínez Gutiérrez, Angel: La conformación de la marca de empresa con denominaciones geográficas (Comentario a la Sentencia del Tribunal de Justicia de la Comunidades Europeas de 4 de mayo de 1999, asunto "Windsurfing Chiemsee"), Actas de derecho industrial y derecho de autor 2000 p.513-533
  15. Żelechowski, Łukasz: Zdolność odróżniająca znaku towarowego - przegląd orzecznictwa Sądu Najwyższego i Naczelnego Sądu Administracyjnego z lat 2000-2004, Glosa : Przegląd Prawa Gospodarczego 2005 Vol.3 p.74-97
  16. Senftleben, Martin ; Anemaet, Lotte: Windsurfing Chiemsee revisited - Op weg naar een normatieve toets bij inburgering?, Berichten industriële eigendom 2013 p.245-253



Analytische Verfahrensdaten

Herkunft der zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage

Landgericht München I - Deutschland

Gegenstand

  • Rechtsangleichung
  • Geistiges, gewerbliches und kommerzielles Eigentum

Verfahren und Ergebnis

  • Vorabentscheidungsersuchen

Spruchkörper

Cour plénière (Cour)

Berichterstatter

Gulmann

Generalanwalt

Cosmas

Verfahrenssprache(n)

  • Deutsch

Sprache(n) der Schlussanträge

  • Griechisch