Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 17. November 2015

RegioPost GmbH & Co. KG gegen Stadt Landau in der Pfalz

Vorabentscheidungsersuchen des Oberlandesgerichts Koblenz

Vorlage zur Vorabentscheidung – Art. 56 AEUV – Freier Dienstleistungsverkehr – Beschränkungen – Richtlinie 96/71/EG – Art. 3 Abs. 1 – Richtlinie 2004/18/EG – Art. 26 – Öffentliche Aufträge – Postdienstleistungen – Regelung einer regionalen Einheit eines Mitgliedstaats, die Bietern und Nachunternehmern vorschreibt, sich zu verpflichten, den zur Ausführung von Leistungen, die Gegenstand eines öffentlichen Auftrags sind, eingesetzten Beschäftigten einen Mindestlohn zu zahlen

Rechtssache C-115/14


Seitenanfang Dokumente der Rechtssache
Dokument Datum Parteien Gegenstand Curia EUR-Lex
Urteil (ABl.)
18/12/2015 RegioPost
Als PDF-Dokumente anzeigen
Urteil
ECLI:EU:C:2015:760
17/11/2015 RegioPost
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Urteil (Leitsätze)
ECLI:EU:C:2015:760
17/11/2015 RegioPost
Schlussanträge
ECLI:EU:C:2015:566
09/09/2015 RegioPost
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Antrag (ABl.)
16/05/2014 RegioPost
Als PDF-Dokumente anzeigen
Seitenanfang Rechtliche Analyse der Entscheidung oder der Sache

Sammlung der Rechtsprechung

veröffentlicht in der digitalen Sammlung (Allgemeine Sammlung)

Gegenstand

Information nicht verfügbar

Systematische Übersicht

Information nicht verfügbar


Nachweise zu Rechtsprechung oder Rechtsvorschriften

Zitate in Gründen

  • AEUV, Art. 56 : Randnrn. 1, 44, 50, 67, 69, 73
  • AEUV, Art. 56 -L1 : Randnr. 43
  • Richtlinie 96/71 : Randnrn. 44, 60
  • Richtlinie 96/71 -A01 : Randnr. 3
  • Richtlinie 96/71 -A03P1 : Randnrn. 1, 4, 43, 61
  • Richtlinie 96/71 -A03P1L1LC : Randnrn. 62, 66
  • Richtlinie 96/71 -A03P1L1T1 : Randnr. 62
  • Richtlinie 96/71 -A03P1L1T2 : Randnr. 63
  • Richtlinie 96/71 -A03P8 : Randnr. 4
  • Richtlinie 96/71 -A03P8L1 : Randnr. 63
  • Richtlinie 2004/18 : Randnrn. 59, 65
  • Richtlinie 2004/18 -A07LBT1 : Randnr. 6
  • Richtlinie 2004/18 -A26 : Randnrn. 1, 7, 43, 47, 49, 52 - 54, 58, 64, 66, 67, 77 - 79, 83, 88
  • Richtlinie 2004/18 -A27 : Randnr. 8
  • Richtlinie 2004/18 -C2 : Randnrn. 5, 68
  • Richtlinie 2004/18 -C33 : Randnrn. 5, 56
  • Richtlinie 2004/18 -C34 : Randnrn. 5, 60, 85
  • Gerichtshof - Urteil C-324/99 -N32 : Randnr. 57
  • Gerichtshof - Urteil C-313/05 -N44 : Randnr. 57
  • Gerichtshof - Urteil C-341/05 -N74 : Randnr. 66
  • Gerichtshof - Urteil C-341/05 -N80 : Randnr. 66
  • Gerichtshof - Urteil C-341/05 -N81 : Randnr. 66
  • Gerichtshof - Urteil C-346/06 : Randnrn. 31, 37, 62, 71, 73, 74
  • Gerichtshof - Urteil C-346/06 -N18 : Randnr. 47
  • Gerichtshof - Urteil C-346/06 -N36 : Randnr. 67
  • Gerichtshof - Urteil C-307/09 -N22 : Randnr. 46
  • Gerichtshof - Urteil C-115/13 -N38 : Randnr. 57
  • Gerichtshof - Urteil C-549/13 -N30 : Randnr. 69
  • Gerichtshof - Urteil C-549/13 -N31 : Randnr. 70

Tenor

  • Auslegung : Richtlinie 2004/18 -A26

Schlussanträge

  • AEUV, Art. 56 : Nrn. 3, 26, 58, 60 - 62, 66, 69, 70, 84, 88
  • AEUV, Art. 56 -L1 : Nr. 24
  • EUV, Art. 4 -P2 : Nrn. 82, 84
  • Richtlinie 93/37 : Nr. 43
  • Richtlinie 96/71 : Nrn. 54, 57, 67
  • Richtlinie 96/71 -A01P3 : Nrn. 53, 54
  • Richtlinie 96/71 -A03P1 : Nrn. 24, 26, 51, 66, 67
  • Richtlinie 96/71 -A03P8 : Nr. 68
  • Richtlinie 96/71 -A03P1L1 : Nr. 48
  • Richtlinie 2004/18 : Nrn. 3, 36, 38, 42, 43, 76
  • Richtlinie 2004/18 -A07LB : Nr. 36
  • Richtlinie 2004/18 -A26 : Nrn. 24, 39 - 49, 60, 70 - 73, 86, 89 - 92, 107, 108
  • Richtlinie 2004/18 -A47 : Nrn. 96, 99
  • Richtlinie 2004/18 -C34 : Nrn. 48, 49, 103, 104
  • Verordnung 1251/2011 -A02P1LB : Nr. 36
  • Gerichtshof - Urteil C-297/88 -N37 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-448/98 -N23 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-513/99 -N81 : Nr. 41
  • Gerichtshof - Urteil C-513/99 -N83 : Nr. 86
  • Gerichtshof - Urteil C-513/99 -N84 : Nr. 86
  • Gerichtshof - Urteil C-513/99 -N85 : Nr. 86
  • Gerichtshof - Urteil C-513/99 -N86 : Nr. 86
  • Gerichtshof - Urteil C-300/01 -N34 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-341/02 -N26 : Nr. 73
  • Gerichtshof - Urteil C-21/03 -N26 : Nr. 41
  • Gerichtshof - Schlussanträge C-341/05 -N196 : Nr. 73
  • Gerichtshof - Urteil C-341/05 : Nr. 68
  • Gerichtshof - Urteil C-346/06 : Nrn. 3, 17, 22, 64, 67 - 69
  • Gerichtshof - Urteil C-346/06 -N37 : Nr. 62
  • Gerichtshof - Urteil C-213/07 -N29 : Nr. 43
  • Gerichtshof - Urteil C-213/07 -N30 : Nr. 43
  • Gerichtshof - Urteil C-570/07 -N40 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-46/08 -N69 : Nr. 83
  • Gerichtshof - Urteil C-46/08 -N70 : Nr. 83
  • Gerichtshof - Urteil C-352/08 -N33 : Nr. 42
  • Gerichtshof - Urteil C-245/09 -N12 : Nr. 30
  • Gerichtshof - Urteil C-482/10 -N19 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-583/10 -N47 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-84/11 -N21 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-84/11 -N22 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-218/11 -N28 : Nr. 99
  • Gerichtshof - Urteil C-470/11 -N21 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-111/12 -N34 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-159/12 -N25 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-159/12 -N26 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-265/12 -N33 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-313/12 -N23 : Nr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-367/12 -N10 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-367/12 -N11 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-522/12 -N28 : Nr. 42
  • Gerichtshof - Urteil C-156/13 -N35 : Nr. 83
  • Gerichtshof - Urteil C-549/13 : Nrn. 3, 54
  • Gerichtshof - Urteil C-549/13 -N29 : Nr. 58
  • Gerichtshof - Urteil C-549/13 -N30 : Nr. 62
  • Gerichtshof - Beschluss C-92/14 -N37 : Nr. 30


Datum

Datum der Einreichung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks

  • 11/03/2014

Datum der Schlussanträge

  • 09/09/2015

Datum der Sitzung

Information nicht verfügbar

Verkündungsdatum

17/11/2015


Bezugsdaten

Veröffentlichung im Amtsblatt

Urteil: ABl. C. 16 vom 18.01.2016, S.6

Eingang: ABl. C. 175 vom 10.06.2014, S.21

Parteien

RegioPost

Schrifttum

  1. Sotlar, Kim: Minimalna plača delavcec pri izvajanju javnega naročila, Pravna praksa 2015 nº 48 p.27-28 (SL)
  2. Robin-Olivier, Sophie: Cour de justice, 4e ch., 17 novembre 2015, RegioPost, aff. C-115/14, ECLI:EU:C:2015:760, Jurisprudence de la CJUE 2015 (Ed. Bruylant - Bruxelles) 2015 p.339-343 (FR)
  3. Dero-Bugny, Delphine ; Perrin, Alix: Cour de justice, 4e ch., 17 novembre 2015, RegioPost GmbH & Co. KG c/ Stadt Landau in der Pfalz., aff. C-115/14, ECLI:EU:C:2015:760, Jurisprudence de la CJUE 2015 (Ed. Bruylant - Bruxelles) 2015 p.671-673 (FR)
  4. Walter, Torsten: Vergabe von Postdienstleistungen, Arbeit und Recht 2015 p.327-329 (DE)
  5. Toscani Giménez, Daniel ; Valenciano Sal, Antonio: Cambio de criterio del TJUE ante la posibilidad de fijar un salario mínimo a respetar en la ejecución de contratos en el ámbito de la contratación pública, Revista Aranzadi Unión Europea 2016 nº1 p.89-105 (ES)
  6. Brown, Adrian: The Lawfulness of a Regional Law Requiring Tenderers for a Public Contract to Undertake to Pay Workers Performing that Contract the Minimum Wage Laid Down in that Law: Case C-115/14 RegioPost, Public Procurement Law Review 2016 p. NA49-NA55 (EN)
  7. Wiesinger, Christoph: Mindestlohn für die Erfüllung öffentlicher Aufträge, Zeitschrift für Vergaberecht und Beschaffungspraxis 2016 p.165-166 (DE)
  8. Schnieders, Ralf: Abhängigkeit der Vergabe öffentlicher Aufträge von der Zahlung eines Mindestlohns, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 2016 p.216-218 (DE)
  9. Rocca, Marco: Arrêt "RegioPost" : Marché public et salaire minimal, Journal de droit européen 2016 nº 226 p.57-58 (FR)
  10. Cazet, Safia: Obligation de versement d'un salaire minimal et libre prestation de services, Europe 2016 Janvier Comm. nº 1 p.21 (FR)
  11. Essers, M.J.J.M.: Arrest Regiopost en sociale voorwaarden bij overheidsaanbestedingen, Nederlands tijdschrift voor Europees recht 2016 p.170-174 (NL)
  12. Asimakopoulou, Elli E.: Armenopoulos 2016 p.339-341 (EL)
  13. Germelmann, Claas Friedrich: Wirkungsgrenzen der Binnenmarktfreiheiten im Vergaberecht, Europäisches Wirtschafts- & Steuerrecht - EWS 2016 Heft 2 p.69-72 (DE)
  14. Siegel, Thorsten: Mindestlöhne im Vergaberecht und der EuGH, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2016 p.102-103 (DE)
  15. Frenz, Walter: Mindestlohnerfordernis zulässig, Tariftreueklausel nicht, Deutsches Verwaltungsblatt 2016 p.50-52 (DE)
  16. Mückl, Patrick: Gesetzliche Verpflichtung zur Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns bei öffentlichen Aufträgen unionsrechtskonform („RegioPost“), Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht 2016 p.87-88 (DE)
  17. Barberis, Giorgia: La mancata garanzia di corresponsione del salario minimo e l’esclusione dell’impresa, Giurisprudenza italiana 2016 p.674-681 (IT)
  18. Byok, Jan ; Conrads, Martin: Verpflichtung zur Zahlung von Mindestlöhnen im Rahmen der öffentlichen Auftragsvergabe, Recht der internationalen Wirtschaft 2016 p.146-148 (DE)
  19. Berger, Maria ; Maderbacher, Gregor: Vergabe öffentlicher Aufträge kann per Gesetz von der Zahlung eines Mindestlohns abhängig gemacht werden, Österreichische Juristenzeitung 2016 p.283 (DE)
  20. Heuschmid, Johannes: Vergabemindestlohn europarechtskonform, Arbeit und Recht 2016 p.165-166 (DE)
  21. Nassibi, Ghazaleh ; Rödl, Florian ; Schulten, Thorsten: Perspektiven vergabespezifischer Mindestlöhne nach dem RegioPost-Urteil des EuGH, Arbeit und Recht 2016 p.493-496 (DE)
  22. Greiner, Stefan ; Hennecken, Maria: Mindestlohnvorgabe bei der Vergabe öffentlicher Aufträge, Europäische Zeitschrift für Arbeitsrecht 2016 p.318-326 (DE)
  23. Hantel, Peter: Öffentliche Auftragsvergabe und unionsrechtliche Mindestarbeitsbedingungen, Zeitschrift für europäisches Sozial- und Arbeitsrecht 2016 p.159-164 (DE)
  24. Kozak, Wolfgang: Altersdiskriminierung: Wiederum Vorlage von "reparierten" Anrechnungssystem, Das Recht der Arbeit 2016 p.17-18 (DE)
  25. Wagner, Alice: Einhaltung des Mindestlohns bei öffentlicher Auftragsvergabe, Das Recht der Arbeit 2016 p.6-7 (DE)
  26. Fratini, Alessandra: Minimum Wages in the Award of Public Contracts After RegioPost, The Changing Postal and Delivery Sector (Ed. Springer - Cham) 2017 p.115-126 (EN)



Analytische Verfahrensdaten

Herkunft der zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage

Oberlandesgericht Koblenz - Deutschland

Gegenstand

  • Institutionelle Bestimmungen
  • Niederlassungsfreiheit
  • Freier Dienstleistungsverkehr
  • Rechtsangleichung

Betreffende Vorschriften des nationalen Rechts

Landestariftreuegesetz Rheinland-Pfalz (LTTG RLP), Art. 3

Betreffende Vorschriften des internationalen Rechts

Information nicht verfügbar

Verfahren und Ergebnis

  • Vorabentscheidungsersuchen

Spruchkörper

quatrième chambre (Cour)

Berichterstatter

Prechal

Generalanwalt

Mengozzi

Verfahrenssprache(n)

  • Deutsch

Sprache(n) der Schlussanträge

  • Französisch