Urteil des Gerichtshofes vom 9. Dezember 1997.

Kommission der Europäischen Gemeinschaften gegen Französische Republik.

Freier Warenverkehr - Landwirtschaftliche Erzeugnisse - Beeinträchtigungen durch Handlungen einzelner - Pflichten der Mitgliedstaaten.

Rechtssache C-265/95.


Seitenanfang Dokumente der Rechtssache
Dokument Datum Parteien Gegenstand Curia EUR-Lex
Urteil
ECLI:EU:C:1997:595
09/12/1997 Kommission / Frankreich
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Urteil (Leitsätze)
ECLI:EU:C:1997:595
09/12/1997 Kommission / Frankreich
Schlussanträge
ECLI:EU:C:1997:346
09/07/1997 Kommission / Frankreich
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Seitenanfang Rechtliche Analyse der Entscheidung oder der Sache

Sammlung der Rechtsprechung

1997 I-06959

Gegenstand

Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats ─ Artikel 30 EG-Vertrag ─ Nichterlaß aller verhältnis­mäßigen Maßnahmen, die erforderlich sind, um zu verhindern, daß der freie Verkehr von Obst und Gemüse durch Handlungen einzelner behindert wird

Systematische Übersicht

1.
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-02 Freier Warenverkehr
    B-02.02 Verbot der mengenmäßigen Beschränkungen und Maßnahmen gleicher Wirkung zwischen den Mitgliedstaaten
      B-02.02.00 Allgemeines
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-02 Freier Warenverkehr
    B-02.02 Verbot der mengenmäßigen Beschränkungen und Maßnahmen gleicher Wirkung zwischen den Mitgliedstaaten
      B-02.02.00 Allgemeines
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-03 Landwirtschaft
    B-03.03 Gemeinsame Marktorganisationen: Grundsätze und Mechanismen
      B-03.03.02 Gemeinsame Marktorganisationen und Eingriffe der Mitgliedstaaten


Nachweise zu Rechtsprechung oder Rechtsvorschriften

Zitate in Gründen

  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 3 -LC : Randnr. 25
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 5 : Randnrn. 32, 39, 66
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 7A -L2 : Randnr. 26
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 7 -P7 : Randnr. 36
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 30 : Randnrn. 27 - 32, 39, 62, 66
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 38 : Randnr. 36
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 39 : Randnr. 36
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 40 : Randnr. 36
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 41 : Randnr. 36
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 42 : Randnr. 36
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 43 : Randnr. 36
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 44 : Randnr. 36
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 45 : Randnr. 36
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 46 : Randnr. 36
  • Gerichtshof - Urteil C-3/76 -N53 : Randnr. 36
  • Gerichtshof - Urteil C-3/76 -N54 : Randnr. 36
  • Gerichtshof - Urteil C-228/91 -N11 : Randnr. 36
  • Gerichtshof - Urteil C-52/95 -N38 : Randnr. 55
  • Gerichtshof - Urteil C-288/83 -N28 : Randnr. 62
  • Gerichtshof - Urteil C-5/94 -N20 : Randnr. 63

Tenor

  • Bezugnahme : EG-Vertrag (Maastricht), Art. 5
  • Bezugnahme : EG-Vertrag (Maastricht), Art. 30

Schlussanträge

  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 5 : Nrn. 12, 34, 39 - 43, 45, 49, 79
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 5 -L1 : Nr. 43
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 5 -L2 : Nr. 42
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 30 : Nrn. 8 - 12, 17, 28, 40, 41, 43, 49, 79
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 38 : Nr. 10
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 85 : Nr. 42
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 86 : Nr. 42
  • EG-Vertrag (Maastricht), Art. 169 : Nr. 7
  • Gerichtshof - Urteil C-42/82 : Nr. 6
  • Gerichtshof - Urteil C-249/81 : Nr. 9
  • Gerichtshof - Urteil C-8/74 -N5 : Nr. 15
  • Gerichtshof - Urteil C-267/91 : Nr. 15
  • Gerichtshof - Urteil C-288/83 -N28 : Nr. 29
  • Gerichtshof - Urteil C-280/93 -N9 : Nr. 30
  • Gerichtshof - Urteil C-232/78 -N6 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-232/78 -N7 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-232/78 -N8 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-232/78 -N9 : Nr. 32
  • Gerichtshof - Urteil C-52/95 : Nr. 34
  • Gerichtshof - Urteil C-185/91 -N24 : Nr. 42
  • Gerichtshof - Urteil C-70/95 -N41 : Nr. 42
  • Gerichtshof - Urteil C-16/94 : Nrn. 44, 45
  • Gerichtshof - Urteil C-231/83 -N32 : Nr. 62
  • Gerichtshof - Urteil C-231/83 -N33 : Nr. 62


Datum

Datum der Einreichung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks

  • 04/08/1995

Datum der Schlussanträge

  • 09/07/1997

Datum der Sitzung

Information nicht verfügbar

Verkündungsdatum

09/12/1997


Bezugsdaten

Veröffentlichung im Amtsblatt

Eingang: ABl. C. 268 vom 14.10.1995, S.12

Urteil: ABl. C. 55 vom 20.02.1998, S.4

Parteien

Kommission / Frankreich

Schrifttum

  1. Fierstra, Marc: Particuliere acties en de verantwoordelijkheid van de Staat, Nederlands tijdschrift voor Europees recht 1996 p.255-256
  2. Vías Alonso, Javier: El TJCE condena a Francia por los ataques de sus agricultores a los productos españoles, Gaceta Jurídica de la C.E. y de la Competencia - Boletín 1997 nº 127 p.61
  3. Bernaerts, Inge: Gemeenschapstrouw lidstaten meer inhoud gegeven, Nederlandse staatscourant 1998 nº 8 p.4
  4. Quigley, Conor: Buy Irish campaign may infringe EU law, Gazette of the Incorporated Law Society of Ireland 1998 Vol.92, nº 1, p.4
  5. Meier, Gert: Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 1998 p.87-88
  6. Novak, Meinhard: Blockade von Warenimporten durch Private, European Law Reporter 1998 P.8
  7. Rigaux, Anne ; Simon, Denys: Europe 1998 Février Comm. nº 55 p.18-19
  8. Mortelmans, K.J.M.: Artikel 5 EG juncto artikel 30 EG: een nieuwe route voor het vrije verkeer van goederen, Ars aequi 1998, p.204-212
  9. Szczekalla, Peter: Grundfreiheitliche Schutzpflichten - eine "neue" Funktion der Grundfreiheiten des Gemeinschaftsrechts, Deutsches Verwaltungsblatt 1998 p.219-224
  10. Dubouis, Louis: La "guerre de la fraise": l'impuissance publique sous la toise du droit communautaire. A propos de l'arrêt de la Cour de justice des Communautés européennes du 9 décembre 1997, Commission c/ République française, C-265/95, Revue française de droit administratif 1998 p.120-131
  11. Carolan, Bruce: Did British farmers' blockade of Irish beef violate EC law?, Gazette of the Incorporated Law Society of Ireland 1998 Vol.92, nº 2 p.39-40
  12. Schorkopf, Frank: Neuer Interventionsmechanismus der Kommission zur Gewährleistung der Warenverkehrsfreiheit, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 1998 p.237-242
  13. Schwarze, Jürgen: Zum Anspruch der Gemeinschaft auf polizeiliches Einschreiten der Mitgliedstaaten bei Störungen des grenzüberschreitenden Warenverkehrs durch Private, Europarecht 1998 p.53-59
  14. X: Des actions violentes et répétées de particuliers entravant la libre circulation des marchandises des autres Etats membres sont contraires à l'art. 30 TCE, lu en liaison avec l'art. 5 TCE, Gazette du Palais 1998 II Som. p.301-302
  15. Muñoz, R.: La jurisprudence de la Cour de justice et du Tribunal de première instance. Chronique des arrêts. Libre circulation des marchandises, Revue du marché unique européen 1998 nº 1 p.152-155
  16. Denys, Christine: European Environmental Law Review 1998 p.179-184
  17. Schärf, Wolf-Georg: Demonstrationen am Brenner - eine Vertragsverletzung?, Österreichisches Recht der Wirtschaft 1998 p.322-324
  18. Meurer, Thomas: Verpflichtung der Mitgliedstaaten zum Schutz des freien Warenverkehrs, Europäisches Wirtschafts- & Steuerrecht - EWS 1998 p.196-202
  19. Jalabert, Nathalie: Droit européen des affaires. Etude: La responsabilité des Etats-membres pour inaction à l'égard d'entraves commises par des particuliers, Revue de droit des affaires internationales 1998 p.522-523
  20. Berr, Claude J.: Chronique de jurisprudence du Tribunal et de la Cour de justice des Communautés européennes. Libre circulation des marchandises, Journal du droit international 1998 p.495-496
  21. Drijber, B.J.: Hof houdt lidstaat aansprakelijk voor niet-optreden tegen acties van particulieren, Nederlands tijdschrift voor Europees recht 1998 p.101-103
  22. Van der Burg, F.H.: Administratiefrechtelijke beslissingen ; Rechtspraak bestuursrecht 1998 nº 95
  23. Vilà Costa, Blanca: Jurisprudencia del Tribunal de Justicia de las Comunidades Europeas, Revista Jurídica de Catalunya 1998 p.606-608
  24. Gimeno Verdejo, Carlos: Crónica de la Jurisprudencia del Tribunal de Justicia de las Comunidades Europeas. Recurso por incumplimiento y libre circulación de mercancías: el Estado francés condenado por tolerar los ataques a transportes de productos agrícolas en la sentencia de 9 de diciembre de 1997, Cuadernos Europeos de Deusto 1998 nº 19 p.163-170
  25. Montangie, Yves: Belemmeringen van het vrij goederenverkeer in de EG door particulieren: de verplichting tot ingrijpen van de lidstaten, Rechtskundig weekblad 1998 p.187-190
  26. González Vaqué, Luis: La sentencia "Laura": ¿Punto final de la jurisprudencia "Keck y Mithouard" en materia de libre circulación de mercancías? (Parte II), Gaceta Jurídica de la C.E. y de la Competencia - Boletín 1998 nº 135 p.15-19
  27. Schärf, Wolf-Georg: Vertragsverletzung wegen Nichteinschreitens von Behörden, Zeitschrift für Zölle und Verbrauchsteuern 1998 p.617-618
  28. Maunu, Antti: Jäsenvaltion vastuu yksityisen oikeussubjektin aiheuttamasta sisämarkkinakaupan esteestä, Defensor Legis 1998 nº 2 p.360-366
  29. Muylle, Koen: Angry Farmers and Passive Policemen: Private Conduct and the Free Movement of Goods, European Law Review 1998 p.467-474
  30. Picod, Fabrice: Revue des affaires européennes 1998 p.274-279
  31. X: Il Foro italiano 1998 IV Col.400-401
  32. Van den Oosterkamp, J.S.: S.E.W. ; Sociaal-economische wetgeving 1998 p.396-397
  33. Jarvis, Malcolm A.: Common Market Law Review 1998 p.1371-1383
  34. Moura e Silva, Miguel: Limites decorrentes do artigo 5º do Tratado de Roma ao exercício pelos Estados Membros de poderes próprios: análise da recente jurisprudência do Tribunal de Justiça, Revista Jurídica AAFDL 1998 p.477-491
  35. Prévédourou, Evgenia: Nomologia tou Dikastiriou ton Evropaïkon Koinotiton. Eleftheri kykloforia ton emporevmaton, Epitheorisis Dimosiou Dikaiou kai Dioikitikou Dikaiou 1998 p.762-775
  36. B.S.: Giustizia civile 1998 I p.2702
  37. Kousis, Panos: Elliniki Epitheorisi Evropaïkou Dikaiou 1998 p.391-395
  38. Flinterman, Felix: Vrij verkeer van goederen, Nederlandse staatscourant 1999 nº 18 p.2
  39. Kühling, Jürgen: Staatliche Handlungspflichten zur Sicherung der Grundfreiheiten, Neue juristische Wochenschrift 1999 p.403-404
  40. Gadbin, Daniel: Chronique de jurisprudence communautaire (année 1997). Notion de mesure d'effet équivalent (abstention d'agir d'un Etat membre), Revue de droit rural 1999 p.283
  41. Burgi, Martin: Mitgliedstaatliche Garantenpflicht statt unmittelbare Drittwirkung der Grundfreiheiten, Europäisches Wirtschafts- & Steuerrecht - EWS 1999 p.327-332
  42. Hinton, Eric F.: The Columbia Journal of European Law 1999 p.477-486
  43. Gogos, Konstantinos E.: Elliniki Epitheorisi Evropaïkou Dikaiou 1999 p.148-150
  44. Schorkopf, Frank: Der neue Mechanismus zur Gewährleistung des freien Warenverkehrs, Europäisches Wirtschafts- & Steuerrecht - EWS 2000 p.156-162
  45. Leidenmühler, Franz: Zur Haftung der Mitgliedstaaten für durch Unterlassung begangene Verstöße gegen die Grundfreiheiten des EG-Vertrages, The European legal forum 2003 p.185-187 (D)
  46. Ottow, A.T.: Rebelse boeren en een passieve Franse overheid, Het recht van de Europese Unie in 50 klassieke arresten (Ed. Boom Juridische Uitgevers - Den Haag) 2010 p.259-264



Analytische Verfahrensdaten

Herkunft der zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage

Information nicht verfügbar

Gegenstand

  • Freier Warenverkehr
  • - Mengenmäßige Beschränkungen
  • - Maßnahmen gleicher Wirkung
  • Landwirtschaft und Fischerei
  • - Obst und Gemüse

Verfahren und Ergebnis

  • Vertragsverletzungsklage : Stattgabe

Spruchkörper

Cour plénière (Cour)

Berichterstatter

Schintgen

Generalanwalt

Lenz

Verfahrenssprache(n)

  • Französisch

Sprache(n) der Schlussanträge

  • Deutsch