Urteil des Gerichtshofes (Große Kammer) vom 21. Februar 2006.

Silvia Hosse gegen Land Salzburg.

Ersuchen um Vorabentscheidung: Oberster Gerichtshof - Österreich.

Soziale Sicherheit der Wanderarbeitnehmer und -selbständigen - Verordnung (EWG) Nr. 1408/71 - Artikel 4 Absatz 2b - Beitragsunabhängige Sonderleistungen - Österreichische Leistung zur Deckung des Risikos der Pflegebedürftigkeit - Qualifizierung der Leistung und Zulässigkeit eines Wohnsitzerfordernisses nach der Verordnung Nr. 1408/71 - Anspruchsberechtigter Angehöriger des Versicherten.

Rechtssache C-286/03.


Seitenanfang Dokumente der Rechtssache
Dokument Datum Parteien Gegenstand Curia EUR-Lex
Urteil (ABl.)
03/06/2006 Hosse
Als PDF-Dokumente anzeigen
Urteil
ECLI:EU:C:2006:125
21/02/2006 Hosse
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Urteil (Leitsätze)
ECLI:EU:C:2006:125
21/02/2006 Hosse
Schlussanträge
ECLI:EU:C:2005:621
20/10/2005 Hosse
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Antrag (ABl.)
20/09/2003 Hosse
Als PDF-Dokumente anzeigen
Seitenanfang Rechtliche Analyse der Entscheidung oder der Sache

Sammlung der Rechtsprechung

2006 I-01771

Gegenstand

Vorabentscheidungsersuchen des Obersten Gerichtshofes (Österreich) ─ Auslegung der Artikel 4 Absatz 2b und 19 der Verordnung (EWG) Nr. 1408/71 des Rates vom 14. Juni 1971 zur Anwendung der Systeme der sozialen Sicherheit auf Arbeitnehmer und Selbständige sowie deren Familienangehörige, die innerhalb der Gemeinschaft zu- und abwandern (ABl. L 149, S. 2) in der durch die Verordnung (EWG) Nr. 1247/92 des Rates vom 30. April 1992 (ABl. L 136, S. 1) geänderten Fassung ─ Gesetz eines Bundeslandes (Salzburg), nach dem der Anspruch auf Leistungen bei Pflegebedürftigkeit eines behinderten Kindes, das Familienangehöriger eines Arbeitnehmers ist, an einen Wohnsitz in dem betreffenden Land geknüpft wird ─ Begriff der beitragsunabhängigen Sonderleistung ─ Auslegung von Artikel 7 der Verordnung (EWG) Nr. 1612/68 des Rates vom 15. Oktober 1968 über die Freizügigkeit der Arbeitnehmer innerhalb der Gemeinschaft (ABl. L 257, S. 2) ─ Soziale Vergünstigung

Systematische Übersicht

1.
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-04 Freizügigkeit und freier Dienstleistungsverkehr
    B-04.06 Soziale Sicherheit der Arbeitnehmer
      B-04.06.00 Allgemeines
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-04 Freizügigkeit und freier Dienstleistungsverkehr
    B-04.06 Soziale Sicherheit der Arbeitnehmer
      B-04.06.01 Gemeinsame Vorschriften für die verschiedenen Leistungsarten
        B-04.06.01.04 Sachlicher Geltungsbereich der Verordnungen
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-04 Freizügigkeit und freier Dienstleistungsverkehr
    B-04.06 Soziale Sicherheit der Arbeitnehmer
      B-04.06.01 Gemeinsame Vorschriften für die verschiedenen Leistungsarten
        B-04.06.01.02 Persönlicher Geltungsbereich der Verordnungen


Nachweise zu Rechtsprechung oder Rechtsvorschriften

Zitate in Gründen

  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 12 : Randnrn. 1, 19
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 17 : Randnrn. 1, 19
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 39 : Randnr. 24
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 40 : Randnr. 24
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 41 : Randnr. 24
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 42 : Randnr. 24
  • Verordnung 1612/68 -A07 : Randnr. 9
  • Verordnung 1612/68 -A07P2 : Randnrn. 1, 19
  • Verordnung 1408/71 -A01 : Randnr. 3
  • Verordnung 1408/71 -A02 : Randnr. 52
  • Verordnung 1408/71 -A02P1 : Randnr. 4
  • Verordnung 1408/71 -A03P1 : Randnr. 5
  • Verordnung 1408/71 -A04 : Randnr. 6
  • Verordnung 1408/71 -A04P1 : Randnrn. 36, 37
  • Verordnung 1408/71 -A04P1LA : Randnrn. 38, 44, 46
  • Verordnung 1408/71 -A04P2BIS : Randnr. 36
  • Verordnung 1408/71 -A04P2TER : Randnrn. 1, 19 - 21, 23, 25, 26, 36, 45, 46
  • Verordnung 1408/71 -A19 : Randnrn. 8, 19, 47, 51, 53, 56
  • Verordnung 1408/71 -A19P1LB : Randnr. 48
  • Verordnung 1408/71 -A19P2 : Randnrn. 54, 55
  • Verordnung 1408/71 -A67 : Randnr. 53
  • Verordnung 1408/71 -A68 : Randnr. 53
  • Verordnung 1408/71 -A69 : Randnr. 53
  • Verordnung 1408/71 -A70 : Randnr. 53
  • Verordnung 1408/71 -A71 : Randnr. 53
  • Verordnung 1408/71 -N2PT3LK : Randnrn. 7, 19, 21, 22, 25, 26
  • Verordnung 2434/92 : Randnr. 1
  • Verordnung 1399/1999 : Randnr. 1
  • Gerichtshof - Urteil C-40/76 : Randnr. 52
  • Gerichtshof - Urteil C-249/83 : Randnr. 37
  • Gerichtshof - Urteil C-284/84 : Randnr. 24
  • Gerichtshof - Urteil C-78/91 : Randnr. 37
  • Gerichtshof - Urteil C-308/93 : Randnr. 53
  • Gerichtshof - Urteil C-20/96 : Randnr. 25
  • Gerichtshof - Urteil C-160/96 : Randnrn. 37, 38, 42, 43, 48
  • Gerichtshof - Urteil C-215/99 : Randnrn. 37, 38, 42, 43

Tenor

  • Auslegung : Verordnung 1408/71 -A04P1LA
  • Auslegung : Verordnung 1408/71 -A04P2TER
  • Auslegung : Verordnung 1408/71 -A19

Schlussanträge

  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 12 : Nrn. 8, 114, 115
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 17 : Nrn. 8, 114, 115
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 39 : Nrn. 29, 99
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 42 : Nr. 29
  • Verordnung 1612/68 : Nr. 3
  • Verordnung 1612/68 -A07 : Nr. 99
  • Verordnung 1612/68 -A07P1 : Nr. 10
  • Verordnung 1612/68 -A07P2 : Nrn. 8, 10, 94, 95, 99, 102 - 104, 106, 107, 110, 113, 114, 116
  • Verordnung 1408/71 -A01 : Nrn. 2, 11
  • Verordnung 1408/71 -A02 : Nrn. 12, 89
  • Verordnung 1408/71 -A03 : Nr. 90
  • Verordnung 1408/71 -A03P1 : Nr. 13
  • Verordnung 1408/71 -A04 : Nr. 14
  • Verordnung 1408/71 -A04P1 : Nrn. 43, 51, 71
  • Verordnung 1408/71 -A04P1LA : Nrn. 42, 53, 57, 59, 84, 116
  • Verordnung 1408/71 -A04P2 : Nrn. 50, 59
  • Verordnung 1408/71 -A04P2BIS : Nrn. 15, 28, 29, 32, 39, 42, 43, 81, 83
  • Verordnung 1408/71 -A04P2BISLA : Nrn. 43, 78
  • Verordnung 1408/71 -A04P2BISLB : Nr. 43
  • Verordnung 1408/71 -A04P2TER : Nrn. 8, 17, 18, 26, 27, 30 - 33, 35 - 37, 39, 43, 83, 84, 116
  • Verordnung 1408/71 -A04P4 : Nrn. 43, 59
  • Verordnung 1408/71 -A10BIS : Nr. 29
  • Verordnung 1408/71 -A10BISP1 : Nrn. 15, 40
  • Verordnung 1408/71 -A19 : Nrn. 8, 16, 40, 62, 85, 93, 116
  • Verordnung 1408/71 -A19P1 : Nr. 88
  • Verordnung 1408/71 -A19P1LB : Nrn. 26, 86
  • Verordnung 1408/71 -A19P2 : Nrn. 26, 62, 92, 110
  • Verordnung 1408/71 -A19P2L1 : Nrn. 77, 88
  • Verordnung 1408/71 -N2PT3LK : Nrn. 17, 27, 37, 41
  • Verordnung 1408/71 -N2BIS : Nrn. 28, 41
  • Gerichtshof - Urteil C-9/78 : Nr. 57
  • Gerichtshof - Urteil C-139/82 : Nr. 44
  • Gerichtshof - Urteil C-249/83 : Nr. 51
  • Gerichtshof - Urteil C-379/85 : Nr. 44
  • Gerichtshof - Urteil C-147/87 : Nr. 44
  • Gerichtshof - Urteil C-307/89 : Nr. 44
  • Gerichtshof - Urteil C-356/89 : Nr. 44
  • Gerichtshof - Urteil C-78/91 : Nrn. 50, 51
  • Gerichtshof - Urteil C-65/92 : Nr. 44
  • Gerichtshof - Urteil C-245/94 : Nr. 51
  • Gerichtshof - Urteil C-20/96 : Nr. 53
  • Gerichtshof - Urteil C-160/96 : Nrn. 51, 52
  • Gerichtshof - Urteil C-297/96 : Nr. 53
  • Gerichtshof - Urteil C-215/99 : Nrn. 2, 28 - 30, 42, 47, 48, 51 - 53, 57, 58, 86, 87
  • Gerichtshof - Schlussanträge C-215/99 : Nrn. 48, 50
  • Gerichtshof - Urteil C-502/01 : Nr. 53
  • Gerichtshof - Urteil C-160/02 : Nrn. 29, 47
  • Gerichtshof - Schlussanträge C-160/02 : Nrn. 48, 50


Datum

Datum der Einreichung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks

  • 03/07/2003

Datum der Schlussanträge

  • 20/10/2005

Datum der Sitzung

Information nicht verfügbar

Verkündungsdatum

21/02/2006


Bezugsdaten

Veröffentlichung im Amtsblatt

Eingang: ABl. C. 226 vom 20.09.2003, S.5

Urteil: ABl. C. 131 vom 03.06.2006, S.4

Parteien

Hosse

Schrifttum

  1. Idot, Laurence: Prestations spéciales à caractère non contributif, Europe 2006 Avril Comm. nº 117 p.21
  2. Keunen, F.W.M.: Rechtspraak sociale verzekering 2006 nº 264
  3. Kessler, Francis: L'actualité de la jurisprudence communautaire et internationale, Revue de jurisprudence sociale 2006 p.666-668
  4. Pfeil, Walter J.: Exportpflicht auch für Landes-Pflegegeld, Das Recht der Arbeit 2006 p.422-424
  5. Adobati, Enrica: La Corte di giustizia precisa le circostanze secondo le quali i lavoratori transfrontalieri possono usufruire degli assegni di assistenza, Diritto comunitario e degli scambi internazionali 2006 p.81-82
  6. Windisch-Graetz, Michaela: Zeitschrift für europäisches Sozial- und Arbeitsrecht 2006 p.457-459



Analytische Verfahrensdaten

Herkunft der zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage

Oberster Gerichtshof - Österreich

Gegenstand

  • Soziale Sicherheit

Betreffende Vorschriften des nationalen Rechts

AT - Salzburger Pflegegeldgesetz, Paragraph 3 Abs. 1 Ziffer 2

Betreffende Vorschriften des internationalen Rechts

Information nicht verfügbar

Verfahren und Ergebnis

  • Vorabentscheidungsersuchen

Spruchkörper

grande chambre (Cour)

Berichterstatter

Puissochet

Generalanwalt

Kokott

Verfahrenssprache(n)

  • Deutsch

Sprache(n) der Schlussanträge

  • Deutsch