Urteil des Gerichtshofs (Vierte Kammer) vom 27. September 2012

Vogtländische Straßen-, Tief- und Rohrleitungsbau GmbH Rodewisch (VSTR) gegen Finanzamt Plauen

Vorabentscheidungsersuchen des Bundesfinanzhofs

Steuerwesen – Mehrwertsteuer – Lieferung von Gegenständen – Besteuerung von Reihengeschäften – Versagung der Steuerbefreiung wegen fehlender Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Erwerbers

Rechtssache C‑587/10


Seitenanfang Dokumente der Rechtssache
Dokument Datum Parteien Gegenstand Curia EUR-Lex
Urteil (ABl.)
09/11/2012 VSTR
Als PDF-Dokumente anzeigen
Urteil
ECLI:EU:C:2012:592
27/09/2012 VSTR
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Urteil (Leitsätze)
ECLI:EU:C:2012:592
27/09/2012 VSTR
Schlussanträge
ECLI:EU:C:2012:369
21/06/2012 VSTR
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Antrag (ABl.)
12/03/2011 VSTR
Als PDF-Dokumente anzeigen
Seitenanfang Rechtliche Analyse der Entscheidung oder der Sache

Sammlung der Rechtsprechung

veröffentlicht in der digitalen Sammlung (Allgemeine Sammlung)

Gegenstand

Vorabentscheidungsersuchen – Bundesfinanzhof – Auslegung der Sechsten Richtlinie 77/388/EWG des Rates vom 17. Mai 1977 zur Harmonisierung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Umsatzsteuern - Gemeinsames Mehrwertsteuersystem: einheitliche steuerpflichtige Bemessungsgrundlage (ABl. L 145, S. 1) – Lieferung von Gegenständen – Besteuerung von Reihengeschäften – Erwerb von Waren durch ein in einem Mitgliedstaat ansässiges Unternehmen von einem anderen, in einem Drittstaat ansässigen und umsatzsteuerrechtlich nicht registrierten Unternehmen, das die Waren von einem in einem anderen Mitgliedstaat ansässigen Unternehmen bezieht, wobei die Waren von diesem Lieferanten unmittelbar an das erwerbende Unternehmen versendet werden – Fall, in dem der Lieferant die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Erwerbers angibt

Systematische Übersicht

1.
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.10 Steuerliche Vorschriften / Steuerrecht
    4.10.02 Harmonisierung des Steuerrechts
      4.10.02.01 Mehrwertsteuer
        4.10.02.01.12 Übergangsregelung für die Besteuerung des Handelsverkehrs zwischen den Mitgliedstaaten in der Sechsten Richtlinie
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.10 Steuerliche Vorschriften / Steuerrecht
    4.10.02 Harmonisierung des Steuerrechts
      4.10.02.01 Mehrwertsteuer
        4.10.02.01.12 Übergangsregelung für die Besteuerung des Handelsverkehrs zwischen den Mitgliedstaaten in der Sechsten Richtlinie
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.10 Steuerliche Vorschriften / Steuerrecht
    4.10.02 Harmonisierung des Steuerrechts
      4.10.02.01 Mehrwertsteuer
        4.10.02.01.07 Steuerbefreiungen
          4.10.02.01.07.03 Steuerbefreiungen bei innergemeinschaftlichen Umsätzen
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.10 Steuerliche Vorschriften / Steuerrecht
    4.10.02 Harmonisierung des Steuerrechts
      4.10.02.01 Mehrwertsteuer
        4.10.02.01.12 Übergangsregelung für die Besteuerung des Handelsverkehrs zwischen den Mitgliedstaaten in der Sechsten Richtlinie
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.10 Steuerliche Vorschriften / Steuerrecht
    4.10.02 Harmonisierung des Steuerrechts
      4.10.02.01 Mehrwertsteuer
        4.10.02.01.07 Steuerbefreiungen
          4.10.02.01.07.03 Steuerbefreiungen bei innergemeinschaftlichen Umsätzen


Nachweise zu Rechtsprechung oder Rechtsvorschriften

Zitate in Gründen

  • Richtlinie 77/388 : Randnr. 26
  • Richtlinie 77/388 -A04P1 : Randnrn. 3, 49
  • Richtlinie 77/388 -A04P2 : Randnr. 49
  • Richtlinie 77/388 -A22P1LC : Randnrn. 5, 48
  • Richtlinie 77/388 -A22P3LA : Randnr. 6
  • Richtlinie 77/388 -A22P3LB : Randnr. 7
  • Richtlinie 77/388 -A22P8 : Randnrn. 8, 44
  • Richtlinie 77/388 -A28BISP1LA : Randnr. 9
  • Richtlinie 77/388 -A28QUATERLALA : Randnrn. 11, 27, 29, 31, 33, 39, 40, 42, 43, 55, 58
  • Richtlinie 77/388 -A28TERLA : Randnr. 10
  • Richtlinie 98/80 : Randnr. 1
  • Gerichtshof - Urteil C-354/03 : Randnr. 49
  • Gerichtshof - Urteil C-245/04 : Randnr. 31
  • Gerichtshof - Urteil C-146/05 : Randnrn. 28, 42, 44 - 46
  • Gerichtshof - Urteil C-184/05 : Randnr. 56
  • Gerichtshof - Urteil C-285/09 : Randnrn. 27 - 29, 42 - 44, 46
  • Gerichtshof - Urteil C-409/09 : Randnrn. 28, 30, 56
  • Gerichtshof - Urteil C-430/09 : Randnrn. 31, 32, 34, 35, 52
  • Gerichtshof - Urteil C-273/11 : Randnr. 51

Tenor

  • Auslegung : Richtlinie 77/388 -A28QUATERLALA

Schlussanträge

  • Richtlinie 77/388 : Nrn. 23, 55, 60, 84
  • Richtlinie 77/388 -A04P1 : Nrn. 4, 48
  • Richtlinie 77/388 -A04P2 : Nrn. 4, 48
  • Richtlinie 77/388 -A17P2 : Nr. 52
  • Richtlinie 77/388 -A22 : Nrn. 45, 47, 49, 51, 53
  • Richtlinie 77/388 -A22P1 : Nr. 52
  • Richtlinie 77/388 -A22P1LC : Nr. 6
  • Richtlinie 77/388 -A22P3LA : Nr. 7
  • Richtlinie 77/388 -A22P8 : Nrn. 8, 41
  • Richtlinie 77/388 -A28BISP1LA : Nrn. 10, 46
  • Richtlinie 77/388 -A28BISP3 : Nr. 11
  • Richtlinie 77/388 -A28QUATERLA : Nrn. 3, 41, 59
  • Richtlinie 77/388 -A28QUATERLALA : Nrn. 1, 13, 27, 31, 38, 40, 43, 45, 76
  • Richtlinie 77/388 -A28TERLAP1 : Nr. 12
  • Richtlinie 77/388 -A28TERLAP2 : Nrn. 46, 47
  • Richtlinie 91/680 : Nr. 9
  • Verordnung 177/2005 -A21L1 : Nr. 57
  • Verordnung 1777/2005 : Nr. 79
  • Verordnung 282/2011 -A18P1 : Nr. 49
  • Gerichtshof - Urteil C-268/83 : Nr. 56
  • Gerichtshof - Urteil C-245/04 : Nrn. 31, 56, 76
  • Gerichtshof - Urteil C-409/04 : Nrn. 38, 49, 76, 77, 79
  • Gerichtshof - Urteil C-146/05 : Nrn. 39, 50
  • Gerichtshof - Schlussanträge C-285/09 : Nr. 57
  • Gerichtshof - Urteil C-285/09 : Nrn. 61 - 64, 66, 82
  • Gerichtshof - Urteil C-430/09 : Nrn. 33 - 36, 54
  • Gerichtshof - Urteil C-438/09 : Nrn. 52, 54


Datum

Datum der Einreichung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks

  • 15/12/2010

Datum der Schlussanträge

  • 21/06/2012

Datum der Sitzung

Information nicht verfügbar

Verkündungsdatum

27/09/2012


Bezugsdaten

Veröffentlichung im Amtsblatt

Eingang: ABl. C. 80 vom 12.03.2011, S.10

Urteil: ABl. C. 366 vom 24.11.2012, S.9

Parteien

VSTR

Schrifttum

  1. Burgmaier, Bernd: Steuerbefreiung einer innergemeinschaftlichen Lieferung von Gegenständen im Reihengeschäft trotz fehlender Mitteilung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Erwerbers, Umsatzsteuer-Rundschau 2012 p.838-842 (DE)
  2. Prätzler, Robert C.: Neue Entwicklungen bei steuerfreien innergemeinschaftlichen Lieferungen, Der Betrieb 2012 p.2654-2659 (DE)
  3. Bürger, Sebastian: Innergemeinschaftliche Lieferangen im Reihengeschäft - Zugleich eine Anmerkung zum EuGH-Urteil in der Rechtssache VSTR, Umsatzsteuer-Rundschau 2012 p.941-947 (DE)
  4. Carrasco González, Francisco M.: Impuesto sobre el valor añadido - Sentencia del TJUE (Sala Cuarta) de 27 de septiembre de 2012, VSTR, C-587/10, Revista española de Derecho Financiero 2012 nº 157 p.360-362 (ES)
  5. Von Streit, Georg: Innergemeinschaftliches Reihengeschäft - Neues vom EuGH?, EU-Umsatz-Steuerberater 2013 p.47-54 (DE)
  6. Sterzinger, Christian: Steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung trotz Fehlens der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Erwerbers?, Umsatzsteuer-Rundschau 2013 p.45-50 (DE)
  7. Prätzler, Robert C. ; Stuber, Jürgen: Nachweis der Unternehmereigenschaft und des unternehmerischen Bezugs bei Empfängern sonstiger Leistungen, Betriebs-Berater 2013 p.475-479 (DE)
  8. Nieskens, Hans ; Heinrichshofen, Stefan ; Matheis, Philipp: Das UmsatzsteuerForum stellt zur Diskussion, Umsatzsteuer-Rundschau 2014 p.513-518 (DE)
  9. Hassa, Markus: Unionsrechtliche Vorgaben für die Zuordnung der Warenbewegung bei Reihengeschäften, Umsatzsteuer-Rundschau 2016 p.493-506 (DE)



Analytische Verfahrensdaten

Herkunft der zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage

Bundesfinanzhof - Deutschland

Gegenstand

  • Steuerrecht
  • - Mehrwertsteuer

Verfahren und Ergebnis

  • Vorabentscheidungsersuchen

Spruchkörper

quatrième chambre (Cour)

Berichterstatter

Bonichot

Generalanwalt

Cruz Villalón

Verfahrenssprache(n)

  • Deutsch

Sprache(n) der Schlussanträge

  • Spanisch