Urteil des Gerichtshofes (Dritte Kammer) vom 15. März 2007.

British Airways plc gegen Kommission der Europäischen Gemeinschaften.

Rechtsmittel - Missbrauch einer beherrschenden Stellung - Fluggesellschaft - Vereinbarungen mit Reisevermittlern - Prämien in Verbindung mit Umsatzsteigerungen bei den Flugscheinen einer Fluggesellschaft während eines bestimmten Zeitraums im Verhältnis zu einem Referenzzeitraum - Prämien, die nicht nur für die nach Erreichen der Umsatzvorgabe verkauften Flugscheine gewährt werden, sondern für alle im betreffenden Zeitraum verkauften Flugscheine.

Rechtssache C-95/04 P.



Seitenanfang Dokumente der Rechtssache
Dokument Datum Parteien Gegenstand Curia EUR-Lex
Urteil (ABl.)
13/04/2007 British Airways / Kommission
Urteil (Leitsätze)
ECLI:EU:C:2007:166
15/03/2007 British Airways / Kommission
Urteil
ECLI:EU:C:2007:166
15/03/2007 British Airways / Kommission
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Schlussanträge
ECLI:EU:C:2006:133
23/02/2006 British Airways / Kommission
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Klage (ABl.)
16/04/2004 British Airways / Kommission
Seitenanfang Rechtliche Analyse der Entscheidung oder der Sache

Sammlung der Rechtsprechung

2007 I-02331

Gegenstand

Rechtsmittel gegen das Urteil des Gerichts erster Instanz (Erste Kammer) vom 17. Dezember 2003 in der Rechtssache T-219/99 (British Airways plc/Kommission), mit dem eine Klage auf Nichtigerklärung der Entscheidung der Kommission vom 14. Juli 1999 in einem Verfahren nach Artikel 82 EG-Vertrag (IV/D-2/34.780 – Virgin/British Airways) als unbegründet abgewiesen wurde, die Vereinbarungen zwischen British Airways und Reisevermittlern betraf, mit denen Prämienregelungen und andere mit der Erhöhung des Umsatzes von Flugscheinen dieses Luftverkehrsunternehmens verbundene Vorteile eingeführt wurden

Systematische Übersicht

1.
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-07 Wettbewerb
    B-07.02 Beherrschende Stellung
      B-07.02.04 Missbräuchliche Ausnutzung
        B-07.02.04.02 Missbrauchfälle
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-07 Wettbewerb
    B-07.02 Beherrschende Stellung
      B-07.02.04 Missbräuchliche Ausnutzung
        B-07.02.04.01 Begriff
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-07 Wettbewerb
    B-07.02 Beherrschende Stellung
      B-07.02.04 Missbräuchliche Ausnutzung
        B-07.02.04.02 Missbrauchfälle
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-07 Wettbewerb
    B-07.02 Beherrschende Stellung
      B-07.02.04 Missbräuchliche Ausnutzung
        B-07.02.04.01 Begriff


Nachweise zu Rechtsprechung oder Rechtsvorschriften

Zitate in Gründen

  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 3 -P1LG : Randnrn. 106, 143
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 82 : Randnrn. 57 - 77, 84 - 87, 97 - 102, 105 - 107
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 82 -L2 : Randnrn. 57, 58, 105 - 107
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 82 -L2LB : Randnrn. 57 - 59, 106, 107
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 82 -L2LC : Randnrn. 133 - 135, 138 - 140, 142 - 149
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 225 -P1 : Randnrn. 78, 79, 88, 137
  • Vertrag von Nizza von 2001 - Protokoll über die Satzung des Gerichtshofs -A58P1 : Randnrn. 78, 79, 88, 137
  • Gerichtshof - Verfahrensordnung (1991) -A42P2 : Randnrn. 121, 122
  • Gerichtshof - Verfahrensordnung (1991) -A118 : Randnrn. 121, 122
  • Entscheidung oder Beschluss 2000/74 -C29 : Randnr. 1
  • Gerichtshof - Urteil C-6/72 : Randnrn. 57, 106
  • Gerichtshof - Urteil C-40/73 : Randnrn. 58, 144
  • Gerichtshof - Urteil C-85/76 : Randnrn. 58, 61 - 65, 68, 84
  • Gerichtshof - Urteil C-322/81 : Randnrn. 58, 61, 63 - 71, 73, 75, 84, 86
  • Gerichtshof - Urteil C-333/94 : Randnr. 57
  • Gerichtshof - Urteil C-395/96 : Randnr. 57
  • Gericht - Urteil T-219/99 : Randnrn. 1 - 121
  • Gerichtshof - Urteil C-163/99 : Randnr. 133
  • Gerichtshof - Urteil C-37/03 : Randnr. 78
  • Gerichtshof - Urteil C-552/03 : Randnr. 78
  • Gerichtshof - Schlussanträge C-95/04 : Randnr. 64
  • Gerichtshof - Urteil C-113/04 : Randnr. 78

Tenor

  • Bestätigung : Gericht - Urteil T-219/99

Schlussanträge

  • EWG-Vertrag (Rom), Art. 87 : Nr. 35
  • EWG-Vertrag (Rom), Art. 87 -P2LC : Nr. 35
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 3 -P1LG : Nrn. 68, 69, 86, 123
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 81 -P3 : Nr. 59
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 82 : Nrn. 3, 4, 23 - 28, 37 - 54, 57 - 61, 67 - 78, 86, 88, 125
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 82 -L2 : Nr. 35
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 82 -L2LB : Nrn. 35, 85 - 89
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 82 -L2LC : Nrn. 108 - 131
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 225 -P1 : Nrn. 55, 80
  • Vertrag von Nizza von 2001 - Protokoll über die Satzung des Gerichtshofs -A58P1 : Nr. 55
  • Gerichtshof - Verfahrensordnung (1991) -A42P2 : Nr. 100
  • Gerichtshof - Verfahrensordnung (1991) -A118 : Nr. 100
  • Entscheidung oder Beschluss 2000/74 -C29 : Nrn. 2, 12 - 14
  • Abgeleitetes Recht - Im Amtsblatt C - 32000Y1013(01) veröffentliches Dokument : Nr. 59
  • Verordnung 139/2004 : Nr. 59
  • Kommission - Sonstige Rechtsakte - 52004XC0205(02) : Nr. 59
  • Gerichtshof - Urteil C-6/72 : Nrn. 35, 68, 86
  • Gerichtshof - Urteil C-6/73 : Nr. 69
  • Gerichtshof - Urteil C-40/73 : Nrn. 26, 35, 38, 46, 58, 71, 88, 89, 105, 122, 124
  • Gerichtshof - Urteil C-27/76 : Nrn. 24, 122, 130
  • Gerichtshof - Urteil C-85/76 : Nrn. 23, 24, 26, 35, 38 - 44, 46, 52, 57, 58, 68, 71, 76, 86, 88, 105, 117, 118
  • Gerichtshof - Urteil C-31/80 : Nrn. 23, 24, 44
  • Gerichtshof - Urteil C-322/81 : Nrn. 23, 24, 26, 35, 39 - 46, 48, 50, 56 - 58, 60, 68, 69, 71, 76, 88, 94, 104, 105, 114, 117, 122
  • Gerichtshof - Urteil C-62/86 : Nrn. 23, 24, 44, 74, 118
  • Gericht - Urteil T-30/89 : Nr. 26
  • Gericht - Urteil T-65/89 : Nr. 26
  • Gerichtshof - Urteil C-179/90 : Nrn. 122, 130
  • Gerichtshof - Urteil C-333/94 : Nr. 35
  • Gerichtshof - Urteil C-395/96 : Nrn. 23, 35, 52
  • Gericht - Urteil T-228/97 : Nr. 26
  • Gerichtshof - Schlussanträge C-7/97 : Nr. 86
  • Gerichtshof - Urteil C-7/97 : Nr. 71
  • Gericht - Urteil T-219/99 : Nrn. 1 - 133
  • Gerichtshof - Urteil C-163/99 : Nrn. 26, 60, 114, 122, 130
  • Gerichtshof - Urteil C-204/00 : Nrn. 55, 80, 97
  • Gericht - Urteil T-203/01 : Nr. 26
  • Gerichtshof - Urteil C-2/01 : Nr. 80
  • Gerichtshof - Urteil C-82/01 : Nr. 122
  • Gerichtshof - Urteil C-434/02 : Nr. 114
  • Gerichtshof - Urteil C-37/03 : Nrn. 55, 80, 97
  • Gerichtshof - Urteil C-110/03 : Nr. 114
  • Gerichtshof - Urteil C-210/03 : Nr. 114
  • Gerichtshof - Urteil C-403/03 : Nr. 114
  • Gerichtshof - Urteil C-453/03 : Nr. 114
  • Gerichtshof - Urteil C-499/03 : Nr. 80


Datum

Datum der Einreichung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks

  • 25/02/2004

Datum der Schlussanträge

  • 23/02/2006

Datum der Sitzung

Information nicht verfügbar

Verkündungsdatum

15/03/2007


Bezugsdaten

Veröffentlichung im Amtsblatt

Eingang: ABl. C. 106 vom 30.04.2004, S.22

Urteil: ABl. C. 95 vom 28.04.2007, S.2

Parteien

British Airways / Kommission

Schrifttum

  1. Lawrance, Sophie: Taking a tough line on fidelity rebates. If the ECJ follows Advocate General Kokott's opinion in British Airways, dominant companies will have to be cautious about rebate schemes, Competition Law Insight 2006 Vol.5 Issue 4 p.6-7 (EN)
  2. Idot, Laurence: La Cour et le système des primes, Europe 2007 Mai Comm. nº 142 p.19 (FR)
  3. Arhel, Pierre: Activité des juridictions communautaires en droit de la concurrence (février-mars 2007), Petites affiches. La Loi / Le Quotidien juridique 2007 nº 101 p.16-17 (FR)
  4. Schrijvershof, Diederik: Het British Airways-arrest: (nog) geen "effects based approach", Actualiteiten mededingingsrecht 2007 p.66-70 (NL)
  5. Holzinger, Martin: Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2007 p.313-314 (DE)
  6. McDowall, Joanne ; Hendry, Dawn: A victory for the little guy. The European Court of Justice dismisses BA loyalty rebates appeal, Competition Law Insight 2007 Vol.6 Issue 4 p.3-4 (EN)
  7. Prieto, Catherine: Chronique de jurisprudence du Tribunal et de la Cour de justice des Communautés européennes. Concurrence, Journal du droit international 2007 p.659-662 (FR)
  8. Mayer, Christian: Keine Bonusmeilen für Reisevermittler - eine Bruchlandung für den "more economic approach"?, European Law Reporter 2007 p.211-216 (DE)
  9. Robin, Catherine: Primes aux agents de voyages britanniques, Revue Lamy de la Concurrence : droit, économie, régulation 2007 nº 12 p.28-29 (FR)
  10. Mok, M.R.: Nederlandse jurisprudentie ; Uitspraken in burgerlijke en strafzaken 2007 nº 380 (NL)
  11. Pfeiffer, Klaus: Reflections on British Airways v Commission, European Competition Law Review 2007 p.597-600 (EN)
  12. Stradella, Elettra: L'applicazione dell'art. 82 TCE agli sconti-obiettivo, Diritto pubblico comparato ed europeo 2007 p.1414-1418 (IT)
  13. Kinini, E.: H nomologiaki efarmogi tou arthrou 82 SynthEK se systimata ekptoseon kai i nea methodologia pou proothei i Evropaiki Epitropi sto Discussion Paper tis 19.12.2005, Dikaio Epicheiriseon & Etairion 2007 p.1068-1070 (EL)
  14. Odudu, Okeoghene: Common Market Law Review 2007 p.1781-1815 (EN)
  15. Gruber, Johannes Peter: Ausschließlichkeitsbindungen, Rabatte und marktbeherrschende Unternehmen, MR-Int : europäische Rundschau zum Medienrecht, IP- & IT-Recht 2006 p.89-93 (DE)
  16. Bacon, Kelyn: European Court of Justice Upholds Judgment of the Court of First Instance in the British Airways/Virgin Saga, Competition Policy International 2007 p.227-237 (EN)
  17. Faella, G.: Il Foro italiano 2008 IV Col.125-130 (IT)
  18. Borlini, Leonardo: The British Airways case: an example of systemic and teleological interpretation of art. 82 ECT at the dawn of a crucial moment for competition policy, Diritto del commercio internazionale 2008 p.551-586 (EN)
  19. Lazǎr, Laura: Companie aerianǎ. Acorduri încheiate cu agenții de voiaj. Rabaturi anticoncurențiale., Revista română de drept al afacerilor 2009 nº 06 p.112-123 (RO)
  20. Sibony, Anne-Lise: Ciseau tarifaire - Différenciation tarifaire abusive - Discrimination - Augmentation des coûts des concurrents : La Cour d'appel de Paris réduit les sanctions pécuniaires infligées à des opérateurs téléphoniques pour différenciation tarifaire abusive entre les appels on-net et off-net, Concurrences : revue des droits de la concurrence 2016 nº 3 p.74-79 (FR)



Analytische Verfahrensdaten

Herkunft der zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage

Information nicht verfügbar

Gegenstand

  • Wettbewerb
  • - Beherrschende Stellung

Verfahren und Ergebnis

  • Nichtigkeitsklage
  • Rechtsmittel : Zurückweisung wegen Unzulässigkeit
  • Rechtsmittel : Zurückweisung als unbegründet

Spruchkörper

troisième chambre (Cour)

Berichterstatter

Rosas

Generalanwalt

Kokott

Verfahrenssprache(n)

  • Englisch

Sprache(n) der Schlussanträge

  • Deutsch