Urteil des Gerichts (Fünfte Kammer) vom 9. September 2010.

British Aggregates Association und andere gegen Europäische Kommission.

Staatliche Beihilfen - Umweltabgabe auf Granulat im Vereinigten Königreich - Freistellung für Nordirland - Entscheidung der Kommission, keine Einwände zu erheben - Ernsthafte Schwierigkeiten - Gemeinschaftsrahmen für staatliche Umweltschutzbeihilfen.

Rechtssache T-359/04.


Seitenanfang Dokumente der Rechtssache
Dokument Datum Parteien Gegenstand Curia EUR-Lex
Urteil (ABl.)
23/10/2010 British Aggregates u.a. / Kommission
Als PDF-Dokumente anzeigen
Urteil
ECLI:EU:T:2010:366
09/09/2010 British Aggregates u.a. / Kommission
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Urteil (Leitsätze)
ECLI:EU:T:2010:366
09/09/2010 British Aggregates u.a. / Kommission
Klage (ABl.)
20/11/2004 British Aggregates u.a. / Kommission
Als PDF-Dokumente anzeigen
Seitenanfang Rechtliche Analyse der Entscheidung oder der Sache

Sammlung der Rechtsprechung

2010 II-04227

Gegenstand

Nichtigerklärung der Entscheidung C(2004) 1614 endg. der Kommission vom 7. Mai 2004 (State Aid N 2/2004 – United Kingdom/Aggregates Levy – Freistellung Nordirlands), die die Änderung der Freistellung in Nordirland im Rahmen der Regelung für Abgaben auf Zuschlagstoffe bei Steinbrucharbeiten im Vereinigten Königreich für mit dem Gemeinsamen Markt vereinbar erklärt

Systematische Übersicht

1.
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.09 Staatliche Beihilfen
    4.09.04 Verfahren zur Kontrolle von Beihilfen
      4.09.04.05 Beschluss der Kommission am Ende der Vorprüfungsphase oder Übergang zum förmlichen Prüfverfahren
        4.09.04.05.03 Beschluss, ein förmliches Prüfverfahren einzuleiten
          4.09.04.05.03.01 Pflicht, das förmliche Prüfverfahren einzuleiten
3 Rechtsschutz
  3.08 Verfahrensvorschriften
    3.08.04 Gegenstand, Anträge, Angriffs- und Verteidigungsmittel
      3.08.04.01 Formerfordernisse
3 Rechtsschutz
  3.08 Verfahrensvorschriften
    3.08.04 Gegenstand, Anträge, Angriffs- und Verteidigungsmittel
      3.08.04.03 Neues Vorbringen
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.09 Staatliche Beihilfen
    4.09.03 Ausnahmen vom Beihilfeverbot
      4.09.03.04 Ermessen der Kommission
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.09 Staatliche Beihilfen
    4.09.04 Verfahren zur Kontrolle von Beihilfen
      4.09.04.05 Beschluss der Kommission am Ende der Vorprüfungsphase oder Übergang zum förmlichen Prüfverfahren
        4.09.04.05.03 Beschluss, ein förmliches Prüfverfahren einzuleiten
          4.09.04.05.03.01 Pflicht, das förmliche Prüfverfahren einzuleiten


Nachweise zu Rechtsprechung oder Rechtsvorschriften

Zitate in Gründen

  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 23 : Randnrn. 59, 82, 88 - 98
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 25 : Randnrn. 59, 82, 86, 88 - 98
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 87 : Randnrn. 91, 95
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 88 : Randnrn. 91, 95
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 88 -P2 : Randnrn. 55, 59, 95
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 88 -P3 : Randnr. 55
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 90 : Randnrn. 59, 82, 91, 94 - 98
  • Vertrag von Nizza von 2001 - Protokoll über die Satzung des Gerichtshofs -A21 : Randnr. 81
  • Gericht - Verfahrensordnung (1991) -A44 : Randnrn. 80 - 81, 83, 85
  • Gericht - Verfahrensordnung (1991) -A48P2 : Randnrn. 86 - 89
  • Verordnung 659/1999 -A04P3 : Randnr. 102
  • Gerichtshof - Urteil C-2/62 : Randnr. 89
  • Gerichtshof - Urteil C-168/78 : Randnr. 93
  • Gerichtshof - Urteil C-73/79 : Randnrn. 91 - 92
  • Gerichtshof - Urteil C-26/80 : Randnr. 93
  • Gerichtshof - Urteil C-142/80 : Randnr. 92
  • Gerichtshof - Urteil C-84/82 : Randnr. 55
  • Gerichtshof - Urteil C-230/89 : Randnr. 93
  • Gerichtshof - Urteil C-198/91 : Randnrn. 55 - 57
  • Gerichtshof - Urteil C-225/91 : Randnrn. 55 - 56, 91
  • Gericht - Urteil T-49/93 : Randnrn. 55 - 56
  • Gericht - Urteil T-197/97 : Randnr. 91
  • Gericht - Urteil T-212/97 : Randnr. 87
  • Gerichtshof - Urteil C-204/97 : Randnrn. 57, 92
  • Gericht - Urteil T-73/98 : Randnrn. 56 - 57
  • Gericht - Beschluss T-110/98 : Randnrn. 81, 87
  • Gerichtshof - Urteil C-156/98 : Randnrn. 91 - 92
  • Gericht - Urteil T-158/99 : Randnr. 59
  • Gericht - Urteil T-19/01 : Randnr. 81
  • Gericht - Urteil T-375/03 : Randnr. 59
  • Gerichtshof - Urteil C-173/05 : Randnrn. 88 - 89
  • Gerichtshof - Urteil C-221/06 : Randnr. 89
  • Gerichtshof - Urteil C-431/07 : Randnrn. 55 - 56

Tenor

Information nicht verfügbar

Schlussanträge

Information nicht verfügbar


Datum

Datum der Einreichung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks

  • 30/08/2004

Datum der Schlussanträge

Information nicht verfügbar

Datum der Sitzung

Information nicht verfügbar

Verkündungsdatum

09/09/2010


Bezugsdaten

Veröffentlichung im Amtsblatt

Eingang: ABl. C. 284 vom 20.11.2004, S.22

Urteil: ABl. C. 288 vom 23.10.2010, S.28

Parteien

British Aggregates u.a. / Kommission

Schrifttum

  1. Idot, Laurence: De quelques rappels procéduraux, Europe 2010 Novembre Comm. nº 11 p.30-31
  2. Martín Jiménez, Adolfo J.: Sentencia del TG (Sala Quinta) de 9 de septiembre de 2010, British Aggregates association, Healy Bros. Ltd., David K. Trotter & Sons / Comisión Europea, Asunto T-359/04, Revista española de Derecho Financiero 2011 nº 149 p.299-301
  3. Hauenschild, Herwig ; Brenner, Wolfgang: Case Note on British Aggregates v Commission - Comments on Case T-359/04, European State Aid Law Quarterly 2011 Vol. 10 nº 3 p.525-532



Analytische Verfahrensdaten

Herkunft der zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage

Information nicht verfügbar

Gegenstand

  • Wettbewerb
  • - Staatliche Beihilfen

Betreffende Vorschriften des nationalen Rechts

Information nicht verfügbar

Betreffende Vorschriften des internationalen Rechts

Information nicht verfügbar

Verfahren und Ergebnis

  • Nichtigkeitsklage : Stattgabe

Spruchkörper

cinquième chambre (Tribunal)

Berichterstatter

Ciucă

Generalanwalt

Information nicht verfügbar

Verfahrenssprache(n)

  • Englisch

Sprache(n) der Schlussanträge

    Information nicht verfügbar