Urteil des Gerichts erster Instanz (Vierte Kammer) vom 4. Juli 2007.

Bouygues SA und Bouygues Télécom SA gegen Kommission der Europäischen Gemeinschaften.

Staatliche Beihilfen - Mobilfunk - Änderung der von Orange France und SFR für UMTS-Lizenzen geschuldeten Abgaben - Entscheidung, mit der das Nichtvorliegen einer staatlichen Beihilfe festgestellt wird.

Rechtssache T-475/04.



Seitenanfang Dokumente der Rechtssache
Dokument Datum Parteien Gegenstand Curia EUR-Lex
Urteil (ABl.)
25/08/2007 Bouygues und Bouygues Télécom / Kommission
Als PDF-Dokumente anzeigen
Urteil
ECLI:EU:T:2007:196
04/07/2007 Bouygues und Bouygues Télécom / Kommission
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Urteil (Leitsätze)
ECLI:EU:T:2007:196
04/07/2007 Bouygues und Bouygues Télécom / Kommission
Klage (ABl.)
19/03/2005 Bouygues und Bouygues Télécom / Kommission
Als PDF-Dokumente anzeigen
Seitenanfang Rechtliche Analyse der Entscheidung oder der Sache

Sammlung der Rechtsprechung

2007 II-02097

Gegenstand

Nichtigerklärung der Entscheidung K(2004)2647 endg. der Kommission vom 20. Juli 2004, mit der festgestellt wurde, dass die rückwirkende Herabsetzung der von Orange und SFR für die UMTS-Lizenzen (Universal Mobile Telecommunication System) geschuldeten Gebühren keine staatliche Beihilfe darstellt (Beihilfe NN 42/2004 – Frankreich

Systematische Übersicht

1.
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-09 Staatliche Beihilfen
    B-09.04 Verfahren zur Kontrolle von Beihilfen
      B-09.04.05 Beschluss der Kommission am Ende der Vorprüfungsphase oder Übergang zum förmlichen Prüfverfahren
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-09 Staatliche Beihilfen
    B-09.04 Verfahren zur Kontrolle von Beihilfen
      B-09.04.05 Beschluss der Kommission am Ende der Vorprüfungsphase oder Übergang zum förmlichen Prüfverfahren
B Europäische Gemeinschaft (EWG/EG)
  B-11 Rechtsangleichung
    B-11.11 Informations- und Kommunikationstechnologie
      B-11.11.01 Telekommunikation


Nachweise zu Rechtsprechung oder Rechtsvorschriften

Zitate in Gründen

  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 87 -P1 : Randnrn. 42, 43, 55, 84, 86, 156, 161
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 88 : Randnr. 87
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 88 -P2 : Randnrn. 42, 59, 86 - 87, 89, 91, 157, 159
  • EG-Vertrag (Amsterdam), Art. 88 -P3 : Randnrn. 43, 88, 90
  • Richtlinie 97/13 : Randnrn. 108, 109, 112, 123, 145, 148, 153
  • Richtlinie 97/13 -A03P3 : Randnr. 3
  • Richtlinie 97/13 -A08P4 : Randnr. 135
  • Richtlinie 97/13 -A09P2 : Randnr. 5
  • Richtlinie 97/13 -A11P2 : Randnrn. 109, 127
  • Entscheidung oder Beschluss 1999/128 : Randnrn. 108, 112, 141
  • Entscheidung oder Beschluss 1999/128 -A01 : Randnr. 8
  • Entscheidung oder Beschluss 1999/128 -A03P1 : Randnr. 8
  • Entscheidung oder Beschluss 2005/709 : Randnr. 157
  • Entscheidung oder Beschluss 2006/621 : Randnr. 157
  • Kommission - Sonstige Rechtsakte - 52005XC1108(01) : Randnrn. 42, 46, 47, 50, 52, 55 - 60, 84, 92, 93, 95, 122, 127, 132, 152
  • Gerichtshof - Urteil C-173/73 : Randnr. 97
  • Gerichtshof - Urteil C-84/82 : Randnr. 91
  • Gerichtshof - Urteil C-198/91 : Randnrn. 87, 91
  • Gerichtshof - Urteil C-225/91 : Randnrn. 87, 89, 91
  • Gerichtshof - Urteil C-279/93 : Randnr. 129
  • Gerichtshof - Urteil C-342/93 : Randnr. 129
  • Gerichtshof - Urteil C-367/95 : Randnrn. 53, 54, 87, 91
  • Gerichtshof - Urteil C-119/97 : Randnr. 158
  • Gericht - Urteil T-128/98 : Randnr. 102
  • Gerichtshof - Urteil C-99/98 : Randnr. 88
  • Gerichtshof - Urteil C-351/98 : Randnr. 97
  • Gerichtshof - Urteil C-462/99 : Randnrn. 100, 109, 110, 144
  • Gerichtshof - Urteil C-82/01 : Randnr. 103
  • Gericht - Urteil T-351/02 : Randnr. 54
  • Gerichtshof - Urteil C-128/03 : Randnr. 97

Tenor

Information nicht verfügbar

Schlussanträge

Information nicht verfügbar


Datum

Datum der Einreichung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks

  • 24/11/2004

Datum der Schlussanträge

Information nicht verfügbar

Datum der Sitzung

Information nicht verfügbar

Verkündungsdatum

04/07/2007


Bezugsdaten

Veröffentlichung im Amtsblatt

Eingang: ABl. C. 69 vom 19.03.2005, S.20

Urteil: ABl. C. 199 vom 25.08.2007, S.33

Parteien

Bouygues und Bouygues Télécom / Kommission

Schrifttum

  1. Idot, Laurence: Attribution des licences UMTS en France et absence d'aide, Europe 2007 Août-Septembre Comm. nº 216 p.24
  2. Giolito, Christophe: Le Tribunal confirme que la modification rétroactive des redevances n'est pas en l'espèce constitutive d'aide d'Etat, Concurrences : revue des droits de la concurrence 2007 nº 4 p.106-108
  3. Papasymeon, Venetia: Dimosies Symvaseis-Kratikes Enischyseis & Agora 2007 p.183-184
  4. Zanettin, Bruno: The Award of UMTS Licences: some Clarifications, European State Aid Law Quarterly 2008 p.79-84



Analytische Verfahrensdaten

Herkunft der zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage

Information nicht verfügbar

Gegenstand

  • Wettbewerb
  • - Staatliche Beihilfen

Betreffende Vorschriften des nationalen Rechts

Information nicht verfügbar

Betreffende Vorschriften des internationalen Rechts

Information nicht verfügbar

Verfahren und Ergebnis

  • Nichtigkeitsklage : Zurückweisung als unbegründet

Spruchkörper

quatrième chambre (Tribunal)

Berichterstatter

Legal

Generalanwalt

Information nicht verfügbar

Verfahrenssprache(n)

  • Französisch

Sprache(n) der Schlussanträge

    Information nicht verfügbar