Liste der Ergebnisse

Ausgewählte Suchkriterien:

  • Aktenzeichen = c-540/17

Suche ändern
Ergebnis der Suche: 1 Rechtssache(n) 1 analysierte(s) Dokument(e)
  • 1/1 C-540/17 - Hamed [Erledigte Rechtssache]
    • Verfahren zur Hauptsache
      • Beschluss des Gerichtshofs (Zehnte Kammer) vom 13. November 2019

        Bundesrepublik Deutschland gegen Adel Hamed und Amar Omar

        Vorabentscheidungsersuchen des Bundesverwaltungsgerichts

        Vorlage zur Vorabentscheidung – Art. 99 der Verfahrensordnung des Gerichtshofs – Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts – Gemeinsame Verfahren für die Zuerkennung und Aberkennung des internationalen Schutzes – Richtlinie 2013/32/EU – Art. 33 Abs. 2 Buchst. a – Ablehnung eines Asylantrags durch die Behörden eines Mitgliedstaats als unzulässig wegen vorheriger Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft in einem anderen Mitgliedstaat – Art. 4 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union – Tatsächliche und erwiesene Gefahr, unmenschlich oder erniedrigend behandelt zu werden – Lebensbedingungen der Personen, denen im letzteren Mitgliedstaat der Flüchtlingsstatus zuerkannt wurde

        Verbundene Rechtssachen C-540/17 und C-541/17



        Sammlung der Rechtsprechung

        noch nicht veröffentlicht (Amtliche Sammlung - Abschnitt "Informationen über die nicht veröffentlichten Entscheidungen")


        Detaillierte Angaben