Octavia Spineanu-Matei
Octavia Spineanu-Matei

Geboren 1967; Absolvent der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Alexandru-Ioan-Cuza-Universität Iasi (1990); Doktor der Rechte (1999); Richterin am Amtsgericht des 4. Bezirks, Bukarest (1991-1996); Richterin (1996-1999) und Vorsitzende Richterin (1997-1999) am Amtsgericht Bukarest; Richterin (1999-2005) und Vorsitzende Richterin (1999-2003) am Berufungsgericht Bukarest; Mitglied der Großen Beschwerdekammer des Europäischen Patentamts (2006-2016); Lehrbeauftragte, dann Leiterin des Nationalen Instituts für Richter und Staatsanwälte (2011-2016); Richterin am Obersten Kassations- und Gerichtshof Rumäniens (2006-2016); Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Nationalen Instituts für Richter und Staatsanwälte und des Präsidiums der Nationalen Schule für Rechtspfleger (2011-2016); gewähltes Mitglied der Leitung des Graduiertenkollegs der Universität Bukarest (2012-2016); Richterin am Gericht seit dem 19. September 2016.