Marek Safjan
Marek Safjan

Geboren 1949; Doktor der Rechtswissenschaften (Universität Warschau, 1980); habilitierter Doktor der Rechtswissenschaften (Universität Warschau, 1990); ordentlicher Professor für Rechtswissenschaften (1998); Direktor des Instituts für Bürgerliches Recht der Universität Warschau (1992-1996); Stellvertretender Rektor der Universität Warschau (1994-1997); Generalsekretär der polnischen Sektion der Association Henri Capitant des amis de la culture juridique française (1994-1998); Vertreter Polens im Ausschuss für Bioethik des Europarats (1991-1997); Richter am Verfassungsgericht (1997-1998), Präsident des Verfassungsgerichts (1998-2006); Mitglied (seit 1994) und Vizepräsident (seit 2010) der International Academy of International Law, Mitglied der International Association of Law, Ethics, and Science (seit 1995), Mitglied des polnischen Helsinki-Komitees; Mitglied der Polska Akademia Umiejętności; Träger der vom Generalsekretär des Europarats verliehenen Medaille Pro Merito (2007); Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen auf den Gebieten des bürgerlichen Rechts, des Medizinrechts und des Europarechts; Ehrendoktorwürde des Europäischen Hochschulinstituts (Florenz, 2012); Richter am Gerichtshof seit dem 7. Oktober 2009.