Melchior Wathelet
Melchior Wathelet

Geboren 1949; Lizenziat der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften (Universität Lüttich); Master of Laws (Harvard University, USA); Ehrendoktorwürde (Universität Paris-Dauphine); Professor für Europarecht an den Universitäten Louvain-la-Neuve und Lüttich; Abgeordneter (1977-1995); Staatssekretär, Minister und Ministerpräsident der Wallonischen Region (1980-1988); Vizepremierminister, Minister für Justiz und den Mittelstand (1988-1992); Vizepremierminister, Minister für Justiz und Wirtschaft (1992-1995); Vizepremierminister, Minister für Landesverteidigung (1995); Bürgermeister von Verviers (1995); Richter am Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften (1995-2003); Rechtsberater, dann Rechtsanwalt (2004-2012); Staatsminister (2009-2012); Generalanwalt am Gerichtshof seit dem 8. Oktober 2012.