Nils Wahl
Nils Wahl

Geboren 1961; Doktor der Rechte, Universität Stockholm (1995); beigeordneter Professor und Inhaber des Jean-Monnet-Lehrstuhls für Europarecht (1995); Professor für Europarecht, Universität Stockholm (2001); Verwaltungsdirektor einer Bildungsstiftung (1993-2004); Präsident des Nätverk för europarättslig forskning (Netzwerk für europarechtliche Forschung, 2001-2006); Mitglied des Råd för konkurrensfrågor (Rat für Wettbewerbsfragen, 2001-2006); Richter am Gericht vom 7. Oktober 2006 bis 28. November 2012; Generalanwalt beim Gerichtshof vom 28. November 2012 bis zum 6. Februar 2019.