Language of document :

Urteil des Gerichts vom 1. Februar 2023 – Groschopp/EUIPO – (Sustainability through Quality)

(Rechtssache T-253/22)1

(Unionsmarke – Anmeldung der Unionswortmarke Sustainability through Quality – Absolutes Eintragungshindernis – Fehlende Unterscheidungskraft – Art. 7 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EU] 2017/1001)

Verfahrenssprache: Deutsch

Parteien

Klägerin: Groschopp AG Drives & More (Viersen, Deutschland) (vertreten durch Rechtsanwältin R. Schiffer)

Beklagter: Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) (vertreten durch A. Ringelhann und T. Klee als Bevollmächtigte)

Gegenstand

Mit ihrer auf Art. 263 AEUV gestützten Klage beantragt die Klägerin die Aufhebung der Entscheidung der Fünften Beschwerdekammer des Amtes der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) vom 1. März 2022 (Sache R 1076/2020-5).

Tenor

Die Klage wird abgewiesen.

Die Groschopp AG Drives & More trägt die Kosten.

____________

1     ABl. C 237 vom 20.6.2022.