Rechtsmittel der easyCosmetic Swiss GmbH gegen das Urteil des Gerichts (Einzelrichter) vom 9. Dezember 2020 in der Rechtssache T-858/19, easyCosmetic Swiss GmbH gegen Amt der Europäisehen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), eingelegt am 15. Februar 2021

(Rechtssache C-93/21 P)

Verfahrenssprache: Deutsch

Verfahrensbeteiligte

Rechtsmittelführerin: easyCosmetic Swiss GmbH (Prozessbevollmächtigte: D. Terheggen, Rechtsanwalt, S. E. Sullivan, Rechtsanwältin)

Andere Verfahrensbeteiligte: Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum, U.W.I. Unternehmensberatungs- und Wirtschaftsinformations GmbH

Der Gerichtshof der Europäischen Union (Kammer für die Zulassung von Rechtsmitteln) hat durch Beschluss vom 20. Mai 2021 das Rechtsmittel nicht zugelassen und beschlossen, dass die Rechtsmittelführerin ihre eigenen Kosten zu tragen hat.

____________