Klage, eingereicht am 17. Februar 2011 - Strohm / Kommission

(Rechtssache F-14/11)

Verfahrenssprache: Deutsch

Parteien

Kläger: Andreas Strohm (Brüssel, Belgien) (Prozessbevollmächtigte: J. Schlenker, M. Heimburger, R. Bakker, U. Thanner, Rechtsanwälte)

Beklagte: Europäische Kommission

Gegenstand und Beschreibung des Rechtsstreits

Aufhebung der Entscheidung der Beklagten, nicht 100% der medizinischen Kosten im Zusammenhang mit Zahnbehandlungen zu übernehmen.

Anträge

Der Kläger beantragt,

Unter Aufhebung der Abrechnung vom 01.06.2010 Listennummer 10003157, vom 04.06.2010 Listennummer 10003164 und vom 25.11.2010 Listennummer 10003383, sowie die Genehmigungsbescheide AZ: 100525302817 vom 04.06.2010 und 100525302817 vom 11.06.2010 wird die Beklagte verpflichtet, an den Kläger 4.251,49 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten zu bezahlen.

der Beklagten die Kosten des Verfahrens aufzuerlegen.

____________