Urteil des Gerichtshofs (Fünfte Kammer) vom 5. November 2014

O. Tümer gegen Raad van bestuur van het Uitvoeringsinstituut werknemersverzekeringen

Vorabentscheidungsersuchen des Centrale Raad van Beroep

Schutz der Arbeitnehmer bei Zahlungsunfähigkeit des Arbeitgebers – Richtlinie 80/987/EWG – Drittstaatsangehöriger Arbeitnehmer ohne gültige Aufenthaltserlaubnis – Versagung des Anspruchs auf Leistungen bei Insolvenz

Rechtssache C‑311/13


Seitenanfang Dokumente der Rechtssache
Dokument Datum Parteien Gegenstand Curia EUR-Lex
Urteil (ABl.)
12/12/2014 Tümer
Als PDF-Dokumente anzeigen
Urteil
ECLI:EU:C:2014:2337
05/11/2014 Tümer
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Urteil (Leitsätze)
ECLI:EU:C:2014:2337
05/11/2014 Tümer
Schlussanträge
ECLI:EU:C:2014:1997
12/06/2014 Tümer
EUR-Lex Text EUR-Lex Text zweisprachig
Antrag (ABl.)
09/08/2013 Tümer
Als PDF-Dokumente anzeigen
Seitenanfang Rechtliche Analyse der Entscheidung oder der Sache

Sammlung der Rechtsprechung

veröffentlicht in der digitalen Sammlung (Allgemeine Sammlung)

Gegenstand

Vorabentscheidungsersuchen – Centrale Raad van Beroep – Auslegung des Art. 153 Abs. 2 AEUV und der Art. 2, 3 und 4 der Richtlinie 2008/94/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Oktober 2008 über den Schutz der Arbeitnehmer bei Zahlungsunfähigkeit des Arbeitgebers (kodifizierte Fassung) (ABl. L 283, S. 36) – Drittstaatsangehöriger, der in einem Beschäftigungsverhältnis steht und nach der Insolvenzerklärung seines Arbeitgebers nach den nationalen Rechtsvorschriften über Arbeitslosigkeit Leistungen bei Insolvenz beantragt – Drittstaatsangehöriger, der nicht im Besitz einer gültigen Aufenthaltserlaubnis ist – Weigerung, Leistungen bei Insolvenz zuzuerkennen

Systematische Übersicht

1.
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.14 Sozialpolitik
    4.14.02 Sicherung der Arbeitsplätze und Schutz der Arbeitnehmer bei Zahlungsunfähigkeit des Arbeitgebers
4 Innenpolitik der Europäischen Union
  4.14 Sozialpolitik
    4.14.02 Sicherung der Arbeitsplätze und Schutz der Arbeitnehmer bei Zahlungsunfähigkeit des Arbeitgebers


Nachweise zu Rechtsprechung oder Rechtsvorschriften

Zitate in Gründen

Tenor

Schlussanträge


Datum

Datum der Einreichung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks

  • 07/06/2013

Datum der Schlussanträge

  • 12/06/2014

Datum der Sitzung

Information nicht verfügbar

Verkündungsdatum

05/11/2014


Bezugsdaten

Veröffentlichung im Amtsblatt

Urteil: ABl. C. 7 vom 12.01.2015, S.7

Eingang: ABl. C. 252 vom 31.08.2013, S.20

Parteien

Tümer

Schrifttum

  1. Forst, Gerrit: Arbeitsrecht: Insolvenzsicherung eines Drittstaatsangehörigen bei illegalem Aufenthalt in der EU, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2015 p.71-72 (DE)
  2. Voogsgeerd, H.H.: Tijdschrift Recht en Arbeid 2015 nº 02 p.26-27 (NL)
  3. Van der Mei, A.P.: Insolventie van de werkgever - bescherming van werknemers zonder geldige verblijfstitel, Nederlands tijdschrift voor Europees recht 2015 p.171-175 (NL)
  4. Longo, Erik: Caso Tümer : l'espansione delle garanzie sociali degli immigrati irregolari, Quaderni costituzionali 2015 p.208-211 (IT)
  5. Driguez, Laetitia: Protection des travailleurs salariés contre l'insolvabilité de leur employeur, Europe 2015 Janvier Comm. nº 1 p.30 (FR)



Analytische Verfahrensdaten

Herkunft der zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage

Centrale Raad van Beroep - Niederlande

Gegenstand

  • Sozialpolitik

Betreffende Vorschriften des nationalen Rechts

NL - Werkloosheidswet, art. 3, 8 en 61

Betreffende Vorschriften des internationalen Rechts

Information nicht verfügbar

Verfahren und Ergebnis

  • Vorabentscheidungsersuchen

Spruchkörper

cinquième chambre (Cour)

Berichterstatter

von Danwitz

Generalanwalt

Bot

Verfahrenssprache(n)

  • Niederländisch

Sprache(n) der Schlussanträge

  • Französisch