Jahresbericht

Der Jahresbericht des Gerichtshofs der Europäischen Union besteht aus zwei Teilen, der Rechtsprechungstätigkeit und dem Verwaltungsbericht. Der Gerichtshof der Europäischen Union veröffentlicht außerdem einen Jahresüberblick, der eine Zusammenfassung des Jahresberichts darstellt.

         

2017

 

Jahresüberblick

Der Jahresüberblick bietet eine Zusammenschau der Tätigkeit des Gerichtshofs der Europäischen Union in justizieller, institutioneller und administrativer Hinsicht. Er stellt die wichtigsten Urteile mit einer Erläuterung ihrer Bedeutung für die Unionsbürger vor und gibt einen kurzen Überblick über die prägenden Ereignisse des Jahres mit Bildern, Infografiken und Statistiken.

ra activite judiciaire2017

pdf icon Jahresüberblick

pdf icon Ältere Ausgaben

 

pixel-gold2
     

Rechtsprechungstätigkeit

Dieser Teil des Berichts bietet einen detaillierten Überblick über die Rechtsprechungstätigkeit des Gerichtshofs, des Gerichts und des Gerichts für den öffentlichen Dienst, der in einer Analyse der Rechtsprechung mit Verknüpfungen zu den Volltexten und in den Rechtsprechungsstatistiken des Jahres besteht.

ra activite judiciaire2017

pdf icon Rechtsprechungstätigkeit

pdf icon Ältere Ausgaben

 

pixel-gold

Verwaltungsbericht 2016
(Jährlicher Tätigkeitsbericht des bevollmächtigten Anweisungsbefugten)

Der bevollmächtigte Anweisungsbefugte gibt nach der Haushaltsordnung jedes Jahr den Haushaltsbehörden der Union Auskunft über die Verwaltung der Mittel und Ausgaben des Organs in Form eines jährlichen Tätigkeitsberichts. Dieser als Verwaltungsbericht bezeichnete Bericht enthält insbesondere Angaben zu den Ergebnissen, die das Organ mit den ihm zugewiesenen Mitteln erzielt hat, und zur Funktionsweise der Systeme der internen Kontrolle.

ra gestion 2017

pdf icon Version française

pdf icon English version